< Zurück zur Übersicht

3CON mit BMW Supplier Innovation Award 2018 ausgezeichnet (Foto: BMW)

3CON mit BMW Supplier Innovation Award 2018 ausgezeichnet

30. November 2018 | 12:56 Autor: 3CON Startseite, Tirol

Ebbs (A) Eine besondere Ehre wurde dem aufstrebenden Ebbser Familienunternehmen zuteil: Als ersten österreichischen Unternehmen wurde 3CON der BMW Supplier Innovation Award verliehen. 

Die BMW Group arbeitet seit mehr als 100 Jahren erfolgreich mit ihren Lieferanten zusammen. Als wichtige Partner sind sie maßgeblich an der Entwicklung und Umsetzung von Fahrzeuginnovationen beteiligt und tragen entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Am 21. November erhielten fünf Lieferanten den BMW Supplier Innovation Award 2018. Mit diesem Preis würdigt das Unternehmen herausragende Innovationen seiner hochkarätigen Partner aus aller Welt. Die Veranstaltung im BMW Werk Landshut stand unter dem Motto „Turning Visions into Reality“.

„Ich freue mich sehr, hier bei diesem Award vor Ihnen zu stehen in der für mich neuen, sehr spannenden und reizvollen Funktion“, begrüßte Gastgeber Dr. Andreas Wendt, Vorstand Einkauf und Lieferantennetzwerk, die über 250 geladenen Gäste aus aller Welt. „Im Einkauf und Lieferantennetzwerk müssen vier Erfolgsfaktoren perfekt zusammenspielen: Innovationen, Flexibilität, Qualität und Kosten. Der Hebel für alle vier ist die Exzellenz.“ Für Klaus Fröhlich, Vorstand Entwicklung, ist eine funktionierende Zusammenarbeit essentiell für den Erfolg der BMW Group: „Im Kern ist es im Entwicklungsressort unsere Aufgabe, die Technologieführerschaft der BMW Group sicherzustellen. Innovative Technologien für unsere Produkte und Services sind nur im Schulterschluss erreichbar. Daher sind funktionierende Partnerschaften zentral für unseren Erfolg.“

3CON siegt in der Kategorie Produktivität
Profitables Wirtschaften ist die Basis eines produktiven Unternehmens. Sie trägt zur Wettbewerbsfähigkeit bei, fördert Flexibilität und Nachhaltigkeit. Die BMW Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Ressourcenverbrauch bei jedem produzierten Fahrzeug um 45 Prozent zu senken. Die Firma 3CON schaffte es in der Kategorie Produktivität sogar zum Weltrekord: Die schnellste Presskaschieranlage der Welt, die Nähkleider in Leder und Kunstleder mit einem Spritzgussträgerteil verbindet, erreicht Taktzeiten von nur 30 Sekunden. Drehbare Kombi- Werkzeuge tragen dazu bei, die Fertigungskosten um mehr als 80 Prozent zu senken. Damit setzte sich 3CON in der Kategorie „Produktivität“ gegen starke internationale Konkurrenz durch.

  • 3CON mit BMW Supplier Innovation Award 2018 ausgezeichnet (Foto: BMW)
    uploads/pics/2_3CON04_Eder_Auer.jpg
  • 3CON mit BMW Supplier Innovation Award 2018 ausgezeichnet (Foto: BMW)
    uploads/pics/3_3CON_BMWSIA09_8er.jpg
  • 3CON mit BMW Supplier Innovation Award 2018 ausgezeichnet (Foto: BMW)
    uploads/pics/4_3CON_BMWSIA13_Wendt.jpg
  • 3CON mit BMW Supplier Innovation Award 2018 ausgezeichnet (Foto: BMW)
    uploads/pics/5_3CONBMWSIA31_Siegerpokale.jpg

3CON Anlagenbau GmbH

Kleinfeld 16, 6341 Ebbs
Österreich
+43 5373 42111-0
[email protected]3con.de
www.3con.com

Details


< Zurück zur Übersicht