< Zurück zur Übersicht

QHT-Obmann Georg Steixner (l.), WK-Präsident Bodenseer (2. v. r.) und LAbg. Barbara Schwaighofer (r.) übereichten die QHT-Zertifikate an die Vertreter folgender Firmen: Elektrotechnik Klingler GmbH & Co KG, Steven Sailer Home-Entertainment, HMK Facility Service Matthias Kurz, Zimmerei Kößler & Annabith OG, Ofenbau Troppmair, Tischlerei Corazza, Scharo Installationen, Joh. Plattner´s Nachfolger Bäckerei KG (v. l.). (© Irene Ascher)

9 neue Betriebe bei "Qualitäts-Handwerk Tirol"

20. Oktober 2016 | 14:29 Autor: WKO Tirol Österreich, Tirol

Innsbruck (A) Qualität als Erfolgsmodell: Mittlerweile sind 250 Betriebe bei "Qualitäts-Handwerk Tirol" dabei. Mit den Firmen Elektrotechnik Klingler GmbH & Co KG, Seven Sailer Home-Entertainment, Matthias Kurz – HMK Facility Service, Zimmerei Kößler & Annabith, Scharo Installationen, Ofenbau Troppmair, Tischlerei Corazza und Joh. Plattner´s Nachfolger Bäckerei KG arbeiten ab sofort neun weitere Betriebe nach dem kundenorientierten QHT-Managementsystem.

"Als wir vor 13 Jahren gestartet sind, war es unser Ziel, ein besonderes Qualitätsmerkmal zu schaffen", erklärt QHT Obmann Georg Steixner beim Forum Qualitäts-Handwerk Tirol im Festsaal der Wirtschaftskammer Tirol in Innsbruck. „Dass heute wieder neun neue Mitglieder dazukommen und somit insgesamt 250 Betriebe Qualitäts-Handwerker sind, freut mich ganz besonders.“ Die steigende Zahl der Betriebe, die dieses System verwenden, ist laut Steixner Beweis dafür, dass sich Qualität immer lohnen werde. 

Im Beisein von WK-Präsident Jürgen Bodenseer und Landtagsabgeordneter Barbara Schwaighofer wurde außerdem auch 28 Betrieben die QHT-Auszeichnung in Doppel-Gold für zwölf Jahre, 16 Qualitäts-Handwerkern das Zertifikat in Gold für acht Jahre und sieben Betrieben das Zertifikat in Silber für vier Jahre QHT überreicht. All diese Betriebe halten seit vielen Jahren die Qualitäts-Vorgaben vorbildlich ein und stellten diese auch bei den regelmäßigen Kontrollen unter Beweis.

Von der stetig wachsenden Zahl an QHT-Betrieben beeindruckt zeigte sich auch WK-Präsident Jürgen Bodenseer. „Gut durchdacht, perfekt gemacht – das zeichnet einen Qualitäts-Handwerker aus. Denn die Qualität macht sich nicht durch den Preis bemerkbar, sondern in erster Linie durch die Mitarbeiter, mit ihrer jahrelangen Erfahrung und ihrer fachmännischen Kompetenz. Um diese zu unterstreichen, ist es wichtig, ein Siegel wie die QHT-Auszeichnung zu haben“, hob Bodenseer die Bedeutung eines Qualitäts-Siegels für das gesamte Gewerbe und Handwerk hervor.

    Wirtschaftskammer Tirol

    Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck, Österreich
    +43 5 90905-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht