< Zurück zur Übersicht

Strahlende hollu Gesichter: Voller Freude nahmen Geschäftsführer Simon Meinschad (li.) und der hollu Umweltbeauftragte Eduard Holzknecht den Umweltmanagement-Preis 2019 entgegen.

hollu erhält Umweltmanagement-Preis 2019 für den besten Nachhaltigkeitsbericht

05. Juni 2019 | 15:47 Autor: Die Wilden Kaiser Startseite, Tirol

Zirl (A) Verantwortung überzeugt: Der Hygienespezialist hollu nahm in Wien den Umweltmanagement-Preis 2019 in der Kategorie „Beste Umwelterklärung“ entgegen. Zeigen, wie einfach es ist, einen nachhaltigen Unternehmensalltag zu leben. Das war und ist einer der Gründe, warum hollu seinen detaillierten Unternehmensbericht für alle öffentlich machte. Auf hollu.com/verantwortung kann jeder nachlesen, wie hollu zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen – den Sustainable Development Goals, kurz SDGs – beiträgt.

„Als ich erstmals von den SDGs hörte, wusste ich: Das ist der Weg von hollu. Heute gehören die SDGs ganz selbstverständlich zu unserem täglichen Arbeiten. Wir hoffen, viele andere Menschen zu inspirieren, denn gemeinsam können wir mehr bewirken“, sagte hollu Geschäftsführer Simon Meinschad bei der feierlichen Preisverleihung in der Orangerie von Schloss Schönbrunn. Der Umweltmanagement-Preis 2019 wurde vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus im Rahmen der Konferenz „Green Cooperation – gemeinsames Handeln für Umwelt & Klima“ verliehen.

    hollu Systemhygiene GmbH

    Salzstraße 6, 6170 Zirl
    Österreich
    +43 5238 52800-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht