< Zurück zur Übersicht

Die Veranstaltung wurde aus dem großen Seminarraum der Unternehmenszentrale in Völs bei Innsbruck übertragen und von Thomas Schrott und Katharina Angerer moderiert.

MPREIS feiert online mit 200 Lehrlingen

09. September 2020 | 09:29 Autor: MPREIS Tirol

Völs (A) Mit digitaler Technologie konnte MPREIS in den vergangenen Monaten auch in der Verwaltung ein sicheres Arbeiten  gewährleisten. Jetzt wurde die alljährliche Lehrlingsfeier des ausgezeichneten Tiroler Lehrbetriebes ebenfalls digital zelebriert. Letztes Jahr hatte der innovative Lebensmittelhändler seine Lehrlinge noch zu einem Tagebuch Slam ins Innsbrucker Treibhaus geladen. Heuer wurde aus Sicherheitsgründen auf zu viel Nähe verzichtet und das Feiern im virtuellen Raum erprobt.

Am ersten September ging die erste Online-Lehrlingsfeier des Unternehmens über die Bühne. Knapp 200 Lehrlinge konnten über einen Link mit modernster Software live an der Lehrlingsfeier teilnehmen. Die Veranstaltung wurde aus dem großen Seminarraum der Unternehmenszentrale in Völs bei Innsbruck übertragen und von Thomas Schrott und Katharina Angerer moderiert. Beim Event handelte es sich aber um mehr als eine spannende Show auf dem Bildschirm, denn die Lehrlinge konnten sich mittels Chat direkt an der Veranstaltung beteiligen.

Besondere Leistungen in besonderen Zeiten
Gleich zu Beginn bedankten sich die beiden Geschäftsführer David Mölk und Peter Paul Mölk bei den Lehrlingen für den herausragenden Einsatz in den vergangenen Monaten.

Die Erlebnisse der Corona-Pandemie werden für diese Generation gewiss prägend bleiben. Gemeinsam mit den anderen Mitarbeitern haben die Lehrlinge einen ganz wesentlichen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung mit Lebensmitteln geleistet. Zusätzlich zu den vielfältigen Aufgaben galt es, die besonderen Herausforderungen durch die Hygienemaßnahmen, Hamsterkäufe oder auch Umstellung auf Homeoffice zu bewältigen.

Jeder Lehrling hatte bereits im Vorfeld der Veranstaltung ein Geschenkkuvert mit einer persönlichen, von der Geschäftsführung unterzeichneten Urkunde sowie einen MPREIS Warengutschein und eine edle BIO vom BERG Schokolade von Zotter erhalten. Bei der Feier gab es außerdem drei Mal ein Frühstück für fünf Personen bei Baguette zu gewinnen. Die Lehrlinge konnten sich wie in einer Fernsehshow live zuschalten, um die Gewinnfragen zu beantworten. So richtig spannend wurde es am Schluss, als bekanntgegeben wurde, welche drei Lehrlinge für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden. Sie erhielten zusammen eine Prämie in der Höhe eines Lehrlingsjahresgehaltes. Kriterien dafür waren die schulischen und betrieblichen Leistungen sowie die Rückmeldung von Vorgesetzten und Arbeitskollegen.

Die Verlegung der Feier in den virtuellen Raum tat der Begeisterung keinen Abbruch. Viele Lehrlinge waren beeindruckt von der Stimmung der Feier, die sie auf den Bildschirmen verfolgten und die an die großen Awards erinnerte. Nicht zuletzt entfielen die Mühen der Anreise aus den weiter entfernten Standorten.

  • Die Veranstaltung wurde aus dem großen Seminarraum der Unternehmenszentrale in Völs bei Innsbruck übertragen und von Thomas Schrott und Katharina Angerer moderiert.
    uploads/pics/Online_Lehrlingsfeier.jpg

MPREIS Warenvertriebs GmbH

Landesstraße 16, 6176 Völs
Österreich
+43 50 321-0
[email protected]mpreis.at
www.mpreis.at

Details


< Zurück zur Übersicht