< Zurück zur Übersicht

Das studentische Projektteam von TEDxFHKufstein (Studiengang Web Communication & Information Systems) präsentierte ein engagiertes Event, das Lust auf mehr macht (v.l.n.r: Benjamin Hollaus, Philipp Hackl, Philipp Bartelmess und ein weiterer Organisator)

TEDx FHKufstein: Wir glauben an zündende Ideen

17. August 2016 | 13:05 Autor: FH Kufstein Österreich, Tirol

Kufstein (A) Die Veranstaltungsreihe TEDx konnte erstmalig an der FH Kufstein Tirol präsentieren - eine großartige Erfahrung für BesucherInnen, ReferentInnen und das Projektteam TEDxFHKufstein - jetzt sind die Videobeiträge öffentlich zugänglich!

Am 25. Juni 2016 fand in den Räumlichkeiten der Fachhochschule Kufstein Tirol die erste TEDxFHKufstein Konferenz statt. Die unabhängige und lokale Eventreihe der TED Konferenz verbreitet seit Jahren zündende Ideen bei regionalen Veranstaltungen. TEDx Events werden unabhängig organisiert von Freiwilligen, die Aufmerksamkeit auf außergewöhnliche DenkerInnen und ihre erstaunlichen Ideen lenken wollen.

TEDX Motto: Aiming High
An dem letzten Samstag im Juni stand der Tag unter dem Motto "Aiming High" - eine interdisziplinäre Betrachtung des konstanten Strebens war dabei das Ziel. In den Räumlichkeiten der FH Kufstein Tirol entstand durch die Hilfe von Light & Sound eine Bühne für zündende Ideen und neue Konzepte.

Organisiert von vier Studenten des Masterstudienganges "Web Communication & Information Systems" und zahlreichen HelferInnen wurde die ausverkaufte Veranstaltung mit der Überreichung von Goody Bags eröffnet. Ausgestattet mit Getränken, T-Shirts und weiteren Geschenken wurde den BesucherInnen in drei Sessions 9 Talks präsentiert: von gedankengesteuerten Drohnen, über die disruptiven Eigenschaften unserer alltäglichen Begegnung mit den IT Clouds bis hin zu den unendlichen Weiten des Universums in Relation zu unserem Dasein. Dabei versammelten sich international angesehene Speaker wie die Gedankenforscherin Nataliya Kosmina, der Astrophysiker Josef M. Gaßner oder der Strategieexperte Prof. Markus Reitzig.

Robotersteuerung durch Gedankenkraft

In den Pausen gab es dann neben einer eigenen Multi-Touch Event App die Möglichkeit selbst einen Roboter mit der Kraft der Gedanken zu steuern. Zwischen erfrischenden Getränken und einem schmackhaften Buffet tauschten sich Zuschauer mit den Vortragenden aus. Das Pro-Bono Event wurde möglich gemacht durch tatkräftige Sponsoren - ein großes Dankeschön geht dabei an die Sparkasse Kufstein, die ÖH FH Kufstein Tirol, die Standortagentur Tirol, die Tiroler Wirtschaftskammer, an CAST Tirol und Stiegl.

Inspirierende TDX-Talks nun auch für alle zugänglich

TEDx Events sind beschränkt auf nur 100 Gäste. Um einer größeren Anzahl an interessierten Personen den Zugang zu den inspirierenden Talks zu ermöglichen, wurden Video-Aufzeichnungen mitgeschnitten und von der Organisation TED zur Veröffentlichung freigegeben.

  • Bernhard Schindlholzer
    uploads/pics/C191980_20160817_PR_TEDxFHKufstein-Schindlholzer.jpg

FH Kufstein | Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH

Andreas Hofer Straße 7, 6330 Kufstein, Österreich
+43 5372 71819-0
[email protected]fh-kufstein.ac.at
www.fh-kufstein.ac.at

Details


< Zurück zur Übersicht