< Zurück zur Übersicht

Freuten sich über den Erfolg (v. l.): Bundesinnungsmeister Hans-Werner Frömmel, Landesinnungsmeister Anton Rieder, Muhammed Palta (Zweitplatzierter), Sieger Marc Berndorfer, Bernhard Asen (Zweitplatzierter), Daniel Reisner (Zweitplatzierter), LH Günther Platter und Franz Fröschl (Fachverband der Bauindustrie).

Österreichs beste Jungmaurer in Innsbruck ausgezeichnet

05. Oktober 2015 | 14:19 Autor: WKT Österreich, Steiermark, Niederösterreich, Salzburg, Vorarlberg, Tirol

Innsbruck (A) Vom 30. September bis 2. Oktober 2015 zeigten in Innsbruck Österreichs beste Maurerlehrlinge beim Bundesjungmaurerwettbewerb 2015 ihr Können. Insgesamt 22 Teilnehmer gaben drei Tage lang ihr Bestes. Der Steirer Marc Berndorfer von der Firma Karl Puchleitner Baugesellschaft m.b.H. konnte sich in einem spannenden Bewerb mit seinem Können gegen die Konkurrenz durchsetzen und den Bundessieg mit nach Hause nehmen.

Ein absolutes Novum ist die Tatsache, dass es drei Zweitplatzierte gab: Daniel Reisner von der Mayer GmbH aus Niederösterreich, Bernhard Asen von der Kranzinger Bau GmbH aus Salzburg und Muhammed Palta von der i+R Bau GmbH aus Vorarlberg.

Drei Tage lang feilten die Teilnehmer mit viel Fingerspitzengefühl an ihren Werken. Dabei wurde sowohl die Qualität der Werkstücke als auch die bei den theoretischen Prüfungen dargelegte Fachkompetenz gewertet. Die hochkarätige Jury lobte die Exaktheit, mit welcher die Aufgaben erledigt wurden, und hob gleichzeitig das hohe Ausbildungsniveau in Österreich hervor.

Im Vorfeld der Siegerehrung in der BAUAkademie in Innsbruck konnten auch die Arbeitsproben besichtigt werden. Anschließend überreichten Landeshauptmann Günther Platter und Landesinnungsmeister Anton Rieder in festlichem Rahmen die Preise an Österreichs beste Jungmaurer: „Der Bewerb belegt nicht nur die Fachkompetenz und das hohe Ausbildungsniveau in Österreich, sondern gilt auch als Motivationsantrieb für junge Menschen. Gleichzeitig bietet er die Möglichkeit, die Öffentlichkeit auf die solide Ausbildung aufmerksam zu machen und das Image der Branche langfristig zu stärken“, so Landesinnungsmeister Anton Rieder.

  • Landesinnungs-meister Anton Rieder (l.) und Landes-hauptmann Günther Platter gratulierten dem Sieger Marc Berndorfer (Mitte). (Fotos: ofp)
    uploads/pics/DL_PA_maurer_2.jpg

i+R Bau GmbH

Johann-Schertler-Straße 1, 6923 Lauterach, Österreich
+43 (0) 5574 68 88-0
[email protected]ir-gruppe.at

Details

Karl Puchleitner Baugesellschaft m.b.H.

Mühldorf 176, 8330 Feldbach, Österreich
+43 (0) 3152 25 70-0
[email protected]puchleitner-bau.at

Details

Kranzinger Bau GmbH

Irrsbergstraße 14, 5202 Neumarkt, Österreich
+43 (0) 6216 539-1
[email protected]baugmbh.at

Details


< Zurück zur Übersicht