< Zurück zur Übersicht

v.l. Hermann Steixner (Bürgermeister Schönberg), Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Gundula Schöpf (Filialleiterin Schönberg), Christian Reingruber (Vorstandsdirektor Tiroler Sparkasse), Andreas Massani (Filialdirektor Steinach-Schönberg), Wolfgang Poppe (Bereichsleiter Privatkunden Tiroler Sparkasse).

Tiroler Sparkasse feierte Eröffnung der neuen Filiale in Schönberg

19. Feber 2016 | 14:55 Autor: Tiroler Sparkasse Startseite, Tirol

Schönberg (A) Die Tiroler Sparkasse eröffnete in Schönberg feierlich ihren neuen Standort. Um den fachkundigen Service und die persönliche Betreuung in sämtlichen Finanzangelegenheiten im gesamten Stubai- und Wipptal deutlich zu verbessern, hat die Tiroler Sparkasse die neue Filiale in Schönberg, exakt am Scheitelpunkt der beiden Täler, in einer idealen Lage für ihre Kundinnen und Kunden errichtet – direkt am Verkehrsknotenpunkt von täglich mehr als 11.000 Pendlern.

Die Tiroler Sparkasse folgt damit weiterhin ihrer Strategie, an hoch frequentierten Orten für die Erledigung von Bankgeschäften für ihre Kunden gut erreichbar zu sein, die sie gleichzeitig mit dem modernsten Banking Österreichs „George“ ergänzt.

Bei der Eröffnungsfeier selbst waren gestern Abend der Einladung des Vorstandes der Tiroler Sparkasse, Hans Unterdorfer und Christian Reingruber, zahlreiche Kunden und Größen der heimischen Wirtschaft und Politik gefolgt. Umrahmt wurden die Feierlichkeiten von der Musikkapelle Schönberg. Beinahe geschlossen haben die Bürgermeister und Vizebürgermeister der beiden Täler den Eröffnungsfeierlichkeiten mit der Segnung des neuen Beratungszentrums durch Pfarrkurator Diakon Leo Hinterlechner die Ehre erwiesen. Schönbergs Bürgermeister Hermann Steixner lobte besonders den Mehrwert der Sparkasse für den Ort und die gesamte Region.

Darüber sichtlich gefreut haben sich die „stolzen Väter“ des neuen Standorts: Allen voran Filialdirektor Andreas Massani, als einer der treibenden Motoren des Projekts, Regionaldirektor Bernhard Volgger sowie Bereichsleiter Wolfgang Poppe.

Filialleiterin Gundula Schöpf und Vorstandsvorsitzender Hans Unterdorfer betonten besonders die Verwurzelung in der Region. „Die Filiale Schönberg liegt direkt am Verkehrsknotenpunkt Stubaital und Wipptal mit täglich über 11.000 Pendlern. Umso mehr freut es uns, dass wir, eingebettet zwischen weiteren Nahversorgern, mit dieser Filiale einen weiteren Schritt zu unseren Kunden machen konnten. Wir gehen an Frequenzstandorte - einfach da hin, wo unsere Kunden sind!“, so Unterdorfer.

Das hochmotivierte und kompetente Team unter der Leitung von Filialleiterin Gundula Schöpf bietet als Beratungsstelle und Kommerzzentrum je nach Kundenbedarf neben individuellen Beratungsterminen zwischen 07.00 und 19.00 Uhr, die modernste 24 Stunden SB-Zone Tirols und persönliche Betreuung von 09.00 bis 17.00 Uhr (Mo–Fr).

„Die Sparkasse Schönberg soll eine Wohlfühloase für Kunden sein. Wir wollen, dass sich unsere Kunden wohl und perfekt betreut fühlen. Ganz speziell gilt das für unsere Neukunden in der Eröffnungswoche. Auf sie wartet unser Starterpaket mit 1 Jahr gratis Konto und dem StuBay Erlebnispaket“, so Filialleiterin Schöpf.

Einerseits wurde mit der modernsten SB-Zone Tirols mit vielen Materialien aus der Umgebung sowie einer echten „Green Wall“ - das ist ein lebender, vertikaler Garten - wahre Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Andererseits überzeugt die neue Filiale durch hochmoderne Infrastruktur, architektonische Finesse, Barrierefreiheit und reichlich Parkmöglichkeiten.

Nach nur einem halben Jahr Bauphase kann das neue Beratungszentrum der Tiroler Sparkasse am Standort Schönberg termingerecht seinen Betrieb aufnehmen.

  • v.l. Bernhard Volgger (Regionaldirektor Tiroler Sparkasse), Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Hermann Steixner (Bürgermeister Schönberg), Gundula Schöpf (Filialleiterin Schönberg), Christian Reingruber (Vorstandsdirektor Tiroler Sparkasse), Wolfgang Poppe (Bereichsleiter Privatkunden Tiroler Sparkasse).
    uploads/pics/C123313_FOTO_2.jpg
  • v.l. Christian Reingruber (Vorstandsdirektor Tiroler Sparkasse), Diakon Leo Hinterlechner (Pfarrkurator Schönberg),Gundula Schöpf (Filialleiterin Schönberg), Hermann Steixner (Bürgermeister Schönberg), Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse). (Fotos: Thomas Steinlechner)
    uploads/pics/C123313_FOTO_4.jpg
  • Außenaufnahme des neuen Beratungszentrums der Tiroler Sparkasse in Schönberg. (Foto: Klaus Defner)
    uploads/pics/C123313_FOTO_5__foto_klausdefner_.jpg

Tiroler Sparkasse Bankaktiengesellschaft Innsbruck

Sparkassenplatz 1, 6020 Innsbruck
Österreich
+43 5 0100-70000
[email protected]tirolersparkasse.at
www.tirolersparkasse.at

Details


< Zurück zur Übersicht