< Zurück zur Übersicht

Hypo Tirol Bank: 300 Mio. Euro erfolgreich am internationalen Kapitalmarkt platziert - Emission 1,5-fach überzeichnet

03. Oktober 2014 | 10:38 Autor: Hypo Tirol Tirol

Innsbruck (A) Am 1. Oktober 2014 emittierte die Hypo Tirol Bank ihre erste großvolumige Emission seit dem Jahr 2007. Bereits zwei Stunden nach der Platzierung des öffentlich besicherten Pfandbriefes war das Emissionsvolumen von 300 Millionen Euro 1,5-fach überzeichnet.

Kapitalmarkt vertraut Hypo Tirol Bank
Für Mag. Wilfried Stauder, Aufsichtsratsvorsitzender der Hypo Tirol Bank, bestätigt diese erfolgreiche Emission die positive Entwicklung der Bank. „Die Bank hat zuletzt vor sieben Jahren eine Emission mit vergleichbarem Volumen am Markt platziert. Trotz dieser langjährigen Abstinenz beweist das große, europaweite Interesse institutioneller Anleger, dass das Vertrauen in unser Unternehmen weiterhin sehr groß ist“, freut sich Stauder. Hervorzuheben ist, dass die Emission zu für die Hypo Tirol Bank hervorragenden Konditionen – 5 Jahre Laufzeit bei einer Verzinsung von 0,5 % – gelungen ist. Eingedeckt haben sich Banken, Versicherungen und Asset Manager aus Österreich, Deutschland, den Beneluxländern, Frankreich, Dänemark und der Schweiz.
 
Transparenz überzeugt Investoren

„Natürlich haben wir auch nichts dem Zufall überlassen. Unsere Experten haben im Rahmen einer Roadshow entscheidende Investoren in Österreich und Deutschland besucht. Wir haben mit hoher Transparenz und klaren Aussagen zur Entwicklung der Bank umfassend am Markt überzeugt“, erläutert Vorstand Hans-Peter Hörtnagl. Durch gezielte Gespräche konnte auf vergangene Ereignisse, die aktuelle Entwicklung und zukünftige Pläne optimal eingegangen werden.
 
Refinanzierung langfristig gesichert / Mittel fließen in kommunale Projekte

Die aktuelle Anleihenemission leistet einen wichtigen Beitrag, die mittel- bis langfristige Refinanzierung der Hypo Tirol Bank zu sichern – und das zu Bestkonditionen. Die mit dem Pfandbrief aktuell aufgenommenen 300 Mio. Euro fließen in Kommunalkredite zur Finanzierung öffentlicher Projekte in Tirol, wie den Bau von Schulen, Kindergärten sowie Infrastruktur.
 
Reaktionen am Markt sehr positiv

„Wir freuen uns einerseits, dass die Emission so erfolgreich verlaufen ist. Wir freuen uns andererseits aber auch, dass die Reaktionen vieler Marktteilnehmer so positiv waren und von vielen Experten auch so kommentiert wurden. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) schreibt in Ihrer aktuellen Ausgabe von Covered Bonds Weekly: ‚Hypo Tirol ist erfolgreich gestartet und es kommt bald mehr.’ „Für uns gibt es keine härtere Prüfung für das Vertrauen in eine Bank, als den Markt. Diesen Test haben wir bestanden“, hält  Vorstand Mag. Johann Kollreider fest.

    Hypo Tirol Bank AG

    Meraner Straße 8, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 50 700-0
    [email protected]hypotirol.com
    www.hypotirol.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht