< Zurück zur Übersicht

Geschäftsführung Eurogast Österreich (Mag. Thomas Walser, Mag. (FH) Alexander Kiennast, Mag. Armin Riedhart

Eurogast Tirol verzeichnet 2016 Rekordumsatz

21. Februar 2017 | 09:58 Autor: Reichl & Partner Österreich, Tirol

Kirchdorf (A) Für Eurogast Österreich war das Geschäftsjahr 2016 ein voller Erfolg. Mit einem Gesamtumsatz von über € 334 Mio. und einer Umsatzsteigerung von 4,2 % übertraf das vergangene Wirtschaftsjahr die Erwartungen des Gastronomiegroßhändlers: „Das erneute Umsatzplus macht uns sehr stolz. Unsere Werte wie Handschlagqualität, Vertrauen und regionale Verankerung, gepaart mit unserer nationalen Organisationsstruktur und der internationalen Expertise überzeugen unsere Kunden“, berichtet Mag. Thomas Walser, Geschäftsführung Eurogast Österreich, eCommerce, Logistik und Personal.

C+C Markt der Zukunft
Zusammenfassend brachte 2016 viel an Innovation mit sich: Der Umbau von Eurogast Riedhart vom klassischen C+C Markt zu „Riedhart’s Markthalle“ ist ein Meilenstein für die künftige Gestaltung aller C+C Märkte, Eurogast bestätigt mit diesem Konzept einmal mehr seine Rolle als Innovator. „Das neue Markt-Konzept bei Eurogast Riedhart kommt bei den Kunden sehr gut an. Auch an den anderen Standorten werden die bestehenden Strukturen laufend erneuert. Eurogast Pilz & Kiennast in Gmünd und Eurogast Sinnesberger in Kirchdorf werden die nächsten Märkte sein, die nach diesem Konzept umgebaut werden“, informiert Mag. (FH) Alexander Kiennast, Geschäftsführung Eurogast Österreich, Vertrieb und Marketing.

Erfolgreiche nationale Großkunden
Des Weiteren hat Eurogast Österreich mit der Akquise von großen und namhaften Key Accounts auch auf nationaler Ebene einen Meilenstein gesetzt: Neben dem schwedischen Möbelriesen IKEA beliefert Eurogast nun auch die Hotelgruppe Motel One. „Hier trägt das internationale ECD-Netzwerk sichtbar Früchte und hilft uns in den Verhandlungen mit den internationalen Großkunden“, berichtet Mag. (FH) Alexander Kiennast stolz. ECD, die Interessensgemeinschaft der Großhändler, wurde mit dem Ziel gegründet, sich über den europaweiten Einkauf auszutauschen und Synergien zu nutzen. Eurogast Österreich zählt zu den Gründungsmitgliedern und hat auch heute noch eine Vorreiterrolle inne. Mittlerweile stehen die internationalen ECD-Mitglieder in den Bereichen nationale Key Accounts, IT und Webshop eng miteinander in Verbindung.

Ausbau der Eigenmarken & Genuss auf höchstem Niveau
Auch die Eurogast Eigenmarken verzeichneten 2016 eine deutliche Umsatzsteigerung. In drei verschiedenen Preissegmenten bietet Eurogast eigene Marken in gewohnter Top-Qualität erklärt Mag. Armin Riedhart, Geschäftsführung Eurogast Österreich Einkauf und Category Management: „Unsere Eigenmarken sind ein wichtiger Bestandteil des Sortiments. Aufgrund vermehrter Nachfrage ist für 2017 eine Sortimentserweiterung in allen drei Preissegmenten geplant.“ Maßgeblich am Erfolg des Jahres 2016 beteiligt, ist das „Genuss 360“-Sortiment zum Thema Frühstück. Der Anspruch und das Ziel des „Genuss 360“-Sortiments ist es, neue, spannende und besonders geschmackvolle Produkte für die Hoteliers auszuwählen. Geprägt ist das Sortiment von dem Begriff des „Slow Food“ – die Auswahl der Lebensmittel soll sich wieder an regionalen Kulturen und dem saisonalen Angebot orientieren. Guter Geschmack, absolute Frische und regionale Bio-Produkte stehen dabei im Mittelpunkt. „Unser exklusives ‚Genuss 360‘-Frühstückssortiment mit ausgewählten, internationalen und regionalen Produkten, ist sehr beliebt bei unseren Kunden. Es ermöglicht dem Gastronomen und den Hoteliers einen absoluten Mehrwert für sein Frühstücksbuffet zu schaffen. Starke Partner wie mymuesli, Bio-Bergkräuter oder die Unterweger Früchteküche passen mit ihren hochwertigen Produkten perfekt in unser exklusives Sortiment“, freut sich Mag. Armin Riedhart.

Komfortabel, schnell und jederzeit bestellen
Seit November 2016 ist auch der neue Eurogast Webshop online: Das All-in-One Konzept von Shop und Webseite überzeugt durch die grafische Aufmachung und erleichtert durch das Responsive Design die Bestellung von unterwegs. „Momentan sind 3 Eurogast-Partner auf den neuen Webshop umgestellt und wir erhalten viel positives Kundenfeedback. Mit dem neuen Online-Shop wollen wir den Gastronomen und Hoteliers die Bestellung so komfortabel und schnell wie möglich gestalten. Die enorm hohe Kundenzufriedenheit freut uns daher sehr!“, erklärt Mag. Thomas Walser. Bis Ende April werden alle Eurogast Partner auf den neuen Webshop umgestellt.

Über Eurogast Österreich
Eurogast Österreich ist ein Zusammenschluss von 11 privaten Gastronomiegroßhändlern mit 12 Standorten in ganz Österreich. Das Unternehmen bietet seinen Kunden über 36.000 Produkte und beschäftigt mehr als 1.160 Mitarbeiter.

  • Katharina Riedhart MIB BSc in der Vielfalt der Obst- und Gemüseabteilung
    uploads/pics/Katharina_Riedhart_MIB_BSc_in_der_Vielfalt_der_Obst-_und_Gemueseabteilung_.jpg
  • Mag. Armin Riedhart in der neuen Vinothek
    uploads/pics/Mag__02.jpg
  • Prok. Irene Riedhart im neuen Non Food-Kompetenzzentrum
    uploads/pics/Prok_.jpg
  • Die sogenannten „Geruchsmöbel“ in Riedhart's Markthalle machen das Entdecken von neuen Produkten mit allen Sinnen möglich
    uploads/pics/Die_sogenannten__Geruchsmoebel__in_Riedhart_s_Markthalle_machen_das_Entdecken_von_neuen_Produkten_mit_allen_Sinnen_moeglich.jpg
  • Vinothek in Riedhart's Markthalle
    uploads/pics/Vinothek_in_Riedhart_s_Markthalle.jpg

Eurogast Österreich GmbH

Innsbrucker Straße 66, 6385 Kirchdorf, Österreich
+43 5352 63955-0

Details


< Zurück zur Übersicht