< Zurück zur Übersicht

In der Mitte Ulrika und Markus Gutheinz. Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort

Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort zum EY Entrepreneur Of The YearTM 2019 ausgezeichnet

25. Oktober 2019 | 07:52 Autor: Hotel Jungbrunn Tirol

Tannheim (A) Die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY (Ernst & Young Global Limited) vergab den EY Entrepreneur Of The YearTM Award in Österreich. Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft waren der Einladung zur glanzvollen Gala im Festsaal der Wiener Hofburg gefolgt.

„Entrepreneure sind die Triebfeder des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritts. Gerade in Zeiten der Transformation, wie wir sie gerade stärker denn je erleben, kommt ihnen eine immense Bedeutung zu. Jede erfolgreiche Unternehmerin und jeder erfolgreiche Unternehmer hat etwas, das ihn oder sie zum Vorreiter und Wegbereiter macht. Mit dem EY Entrepreneur Of The Year Award zeichneten wir heuer bereits zum 14. Mal Österreichs herausragende Unternehmerpersönlichkeiten aus, stellen die einzigartigen Leistungen in den Mittelpunkt und zeigen, wo die Unternehmerinnen und Unternehmer mit mutigen Ideen, Innovationen, neuen Geschäftsmodellen, Produkten und Services zu neuen Ufern aufgebrochen sind“, so Gunther Reimoser, Country Managing Partner bei EY Österreich.

Der EY Entrepreneur Of The Year gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. Seit über 30 Jahren zeichnet EY in 60 Ländern ausgewählte Entrepreneure für besondere Leistungen aus. Zu den Beurteilungskriterien der Jury zählen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung.

In diesem Jahr wurde auch das Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort ausgezeichnet. In einem aufwändigen Bewerbungsverfahren wurde neben einem ausführlichen Interview auch ein Unternehmensportrait filmisch umgesetzt, so dass die ganze Bandbreite des Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort dargestellt werden konnte.

In der Kategorie „Dienstleistung“ überzeugten Ulrika und Markus Gutheinz und wurden mit einer Auzeichnung belohnt.

„Wir sind sehr stolz, dass wir uns als einziges Hotel in diesem illustren Kreis der erfolgreichen und innovativen Wirtschaftsunternehmen durchgesetzt haben“, so das Ehepaar Gutheinz, dies wird Ansporn sowie Schwung für die bevorstehenden Aufgaben sein.
 
Die Freude, der Innovationsgeist und das Traditionsbewusstsein, mit denen Markus und Ulrika Gutheinz das Unternehmen bisher geführt haben, wird dem Jungbrunn auch nach der Übergabe an den Sohn Marcel Gutheinz erhalten bleiben.

Entrepreneur Of The Year: österreichische Tradition mit internationaler Wirkung
Bereits seit 2006 vergibt EY den Entrepreneur Of The Year Award in Österreich. Während seines 14-jährigen Bestehens hat sich der Unternehmerwettbewerb zu einem jährlichen Fixpunkt für die heimische Wirtschaft entwickelt.

„In 14 Jahren Entrepreneur Of The Year in Österreich durften wir über 130 große Unternehmerpersönlichkeiten als Finalistinnen und Finalisten auf dieser Bühne ehren und an ihren beeindruckenden Geschichten teilhaben. Der ‚Entrepreneur Of The Year‘ ist nicht nur das Aushängeschild unseres Engagements für den Wirtschaftsstandort Österreich, er ist auch ein beeindruckender Beweis für die Vielfältigkeit und Leistungsfähigkeit des heimischen Unternehmertums“, betont Lehner.

Die Preisträger des EY Entrepreneur Of The Year Awards in Österreich werden in ein globales Netzwerk eingeladen, das den Austausch und die Vernetzung mit Unternehmern aus aller Welt ermöglicht. Darüber hinaus nimmt jeweils ein nationaler Gewinner aller rund 60 teilnehmenden Länder an der weltweiten Wahl zum EY World Entrepreneur Of The Year teil. Bei der internationalen Verleihung im Juni 2020 in Monte Carlo wird Österreich durch Christoph Steindl von Catalysts vertreten.

Die Sieger wurden von einer unabhängigen Jury auf Basis von fünf Kriterien gekürt: Unternehmerische Leistung, Geschäftsentwicklung, Innovationskraft, Mitarbeiterführung und Zukunftsfähigkeit des Betriebs.

Die Jury des Entrepreneur Of The Year 2019 bestand aus:
Mag. Dietmar Baumgartner und Meinhard Platzer, Co-CEOs LGT Bank Österreich
Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Franke, Institutsvorstand am Institut für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien
Mag. Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdirektorin Casinos Austria und Österreichische Lotterien
Mag. Johannes Höhrhan, Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Wien
Rainer Nowak, Chefredakteur „Die Presse“ und Klaus Fiala, Chefredakteur „Forbes“
Prof. Elisabeth Stadler, Vorstandsvorsitzende der Vienna Insurance Group
Karoline Scheucher, Eigentümerin Steirerfleisch Gesellschaft m. b. H., Vertreterin Österreichs beim EY World Entrepreneur Of The Year 2018

Das Hotel Jungbrunn – Der  Gutzeitort überzeugt seine Gäste mit dem persönlichem Charme und Service eines familiengeführten Domizils. Ideenreichtum und Individualität prägen Ambiente und Design, das Tiroler Ursprünglichkeit, legeren Luxus und Lebensart auf ansprechende Weise vereint. Durch die herausragende Architektur des gewachsenen Hotels werden Lifestyle und die Originalität hochwertiger Naturmaterialien zu harmonischen Wohnwelten zusammengeführt – 81 Zimmer, Apartments und extravagante Suiten werden unterschiedlichsten Urlaubswünschen gerecht. Seit jeher gehen Innovationsgeist und Traditionsbewusstsein im Jungbrunn eine kraftvolle Verbindung ein, die dem Haus seine besondere Dynamik verleiht. Als „Skiwasser-Hütte“ an der ersten Liftstation in Tannheim begann die Geschichte des Hotels, dessen Name auf die hauseigene Gebirgsquelle zurückgeht. Heute werden Gäste mit einem 7.900 m2 Spa, Kochkunst zwischen regionalen Spezialitäten und experimenteller Gourmetküche und einem enormen Angebot an Freizeitaktivitäten im wohl schönsten Hochtal Europas verwöhnt.

    Hotel Jungbrunn - Das Alpine Lifestyle Hotel

    Oberhöfen 25, 6675 Tannheim
    Österreich
    +43 5675 6248

    Details


    < Zurück zur Übersicht