< Zurück zur Übersicht

(Foto: Hotel Post)

Hotel Post Lermoos von Gourmet-Guide A la Carte Österreich ausgezeichnet

04. November 2015 | 10:49 Autor: Oberhauser Consulting Österreich, Tirol

Lermoos (A) Vom „Aufsteiger des Jahres 2015“ zu einem der besten Restaurants Österreichs - Das kulinarische Konzept von Küchenchef Michael Kramer überzeugte auch in diesem Jahr die Tester des Gourmet-Guides A la Carte Österreich 2016. Der Gourmetführer zeichnet die Post Gourmet Stube mit 92 Punkten und vier Sternen sowie 3 Flaschen aus.

Nach den Auszeichnungen 2013, 2014 und 2015 als „Aufsteiger des Jahres“ zählt das Restaurant des 4-Sterne-Superior-Hotel Post in Lermoos nunmehr zu einem der höchstdekorierten Restaurants Österreichs. Zudem wurde der junge Küchenchef zu den sechs besten Köchen Tirols gekürt und auch der Weinkeller gehört zur Top-Liga von Österreich.

Bewertet wurden in diesem Jahr 914 Restaurants in den Kategorien Service, Tischkultur, Ambiente, Getränke und Küche. Letztere macht dabei in der Gesamtrechnung mehr als 50 Prozent aus. Vergeben wurden maximal 100 Punkte, maximal fünf Sterne sowie maximal 3 Flaschen.

Für die Auszeichnung mit vier Sternen und 92 Punkten und damit noch mal sieben Punkten mehr als im Vorjahr war die unaufdringliche, schnörkellose und geschmacklich überraschende Haute Cuisine von Kramer maßgeblich, dessen fantasievolle Kunstfertigkeit überzeugte. Mit Kreationen wie Rehrücken mit Butterstreuseln, Portweinsauce und Allerlei aus Roter Rübe oder Schwarzbeeren kombiniert mit Foie gras und Gänseleber-Eis begeisterte der Küchenchef des Hotels Post nicht nur die Gäste sondern auch die Tester des A la Carte Guides. „Äußerst komplexe, hochkreative Kompositionen, optisch und geschmacklich 1a, betonen immer den Geschmack des Ausgangsprodukts, ohne ihn zu verfremden“, lautete das Urteil der Tester.

So etwas wie ein Adelsprädikat verleiht A la Carte auch dem Weinkeller des Hotels Post. Unter Regie von Hoteldirektor Markus Saletz avanciert die Weinkarte des Hauses zu einer der besten des Landes. Der Gourmetführer krönt den mit großer Weinkompetenz aufgebauten Kellerschatz mit der höchsten Wertung von 3 Flaschen. Die Wein Marketing Österreich zeichnet zudem mit einer weiteren Höchstnote aus und prämiert das Hotel Post Lermoos unter den Top 15 in Österreich.

Seit 2014 empfängt das Hotel Post in Lermoos anspruchsvolle Feinschmecker in der Post Gourmet Stube, abseits des normalen Hotel- und à la Carte-Restaurants. Küchenchef Michael Kramer offeriert vier- bis siebengängige Gourmet-Menüs, die aus Produkten von kompromissloser Qualitätzubereitet werden - vielfach aus der hoteleigenen Landwirtschaft. Für die passende Weinbegleitung sorgt Hoteldirektor und Sommelier Markus Saletz, der kenntnisreich die edlen Tropfen aus dem fast 1000 Etiketten umfassenden „Weinbuch“ den Gästen vorstellt.

Sein Handwerk lernte Michael Kramer im Hotel Fischer am See in Heiterwang/Tirol, in Kitzbühel und New York. Darüber hinaus sammelte er beim Formel I Caterer Do & Co weitere Erfahrungen auf Hauben-Niveau. Seit 2011 erfreut er die Haus- und Tagesgäste des Hotels Post mit seiner kreativ, natürlichen Küche.

Nicht nur im kulinarischen Bereich punktet das Hotel Post Lermoos – auch im neu erschienen RELAX Guide wurde die Post mit 2 Lilien ausgezeichnet. Als Gewinnerin des European Health & SPA Award 2015 für das beste Signature Treatment ist dies ein weiterer schöner Erfolg. Die Post Lermoos ist Mitglied der renommierten Best Wellness Hotels Österreich. In einzigartiger Lage – mit freiem Blick auf die Zugspitze und die Bergwelt Tirols bietet das Hotel Post in Lermoos Alpine Luxury, Gourmet & SPA für anspruchsvolle Gäste aus der ganzen Welt.

    Alpine Luxury Hotel Post, Gourmet & SPA

    Kirchplatz 6, 6631 Lermoos, Österreich
    +43 5673 2281-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht