< Zurück zur Übersicht

Die beiden Lehrlingsausbilder, Daniel Rusch (ganz links) und Stefan Plangger (ganz rechts) sind stolz auf ihr engagiertes Lehrlingsteam

3CON Anlagenbau als erfolgreicher Lehrbetrieb für zukünftige Techniker

19. Dezember 2017 | 10:29 Autor: 3Con Tirol

Ebbs (A) Die Firma 3CON Anlagenbau, ein Tiroler Familienbetrieb mit Sitz im Gewerbegebiet Kleinfeld in Ebbs, produziert innovative Werkzeug- und Anlagentechnologien zur Fertigung von Automobilinnenausstattungen, wie Türverkleidungen, Instrumententafeln und Säulen. Im September 2017 haben wieder 9 neue Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Firma 3CON Anlagenbau in Ebbs begonnen.

Aktuell werden diese angehenden Metalltechniker sowie Mechatroniker und Elektrotechniker von zwei Lehrlingsausbildern begleitet und geschult. Für das Jahr 2018 werden noch dringend weitere Lehrlinge in den genannten Bereichen gesucht!

Um die Ausbildung für die zukünftigen Techniker vertiefen zu können wurden in diesem Jahr eine konventionelle Dreh- und Fräsmaschine sowie zwei CNC-Fräsmaschinen angeschafft. Auch im Jahr 2018 investiert die Firma 3CON weiter in ihre fundierte Lehrlingsausbildung und wird in eine neue, größere Lehrwerkstatt mit Labor und Schulungsraum umziehen. Die wichtigsten Tätigkeiten in der Lehrlingswerkstatt sind das Erlernen wichtiger Grundkenntnisse wie zum Beispiel: Feilen, Sägen, Bohren, Arbeitsplanung sowie Übungen auf Didaktischen Lernstationen (Elektropneumatik). Die Lehrlinge werden von den beiden Ausbildern ebenfalls bei der Vorbereitung auf die Berufsschule bzw. Lehrabschlussprüfung tatkräftig unterstützt.

Die auszubildenden, jungen Mitarbeiter müssen selbstverständlich auch im täglichen Produktionsbetrieb der Firma 3CON mitarbeiten. Das Aufgabenspektrum reicht (je nach Lehrberuf) von Anlagen aufbauen, Überprüfen der Funktionen und Inbetriebnahme, Vormontage mechatronischer Einheiten, Bearbeitung von Metallen, Drehen, Fräsen, Schweißen, CNC-Bearbeitung, Verdrahten von Schaltschränken sowie Verkabeln von Anlagen und Werkzeugen.

Unter den mittlerweile 350 Mitarbeitern am Standort in Ebbs sind derzeit 19 Lehrlinge beschäftigt, davon 4 Maschinenbautechnik-Lehrlinge, 6 Elektrotechnik-Lehrlinge und 9 Mechatronik-Lehrlinge. Im abgelaufenen Berufsschuljahr 2017 konnten die 3CON Lehrlinge wieder zahlreiche ausgezeichnete und gute Schulerfolge erreichen, welche seitens der Firmenleitung auch prämiert werden. Diese top ausgebildeten Lehrlinge werden im Anschluss an ihre Lehrzeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen und sind aufgrund ihrer hochwertigen Ausbildung ein wichtiges Kapital für die Firma 3CON.

    3CON Anlagenbau GmbH

    Kleinfeld 16, 6341 Ebbs, Österreich
    +43 5373 42111-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht