< Zurück zur Übersicht

Landeslehrlingswettbewerb der Elektrotechniker - 1. Platz. Franz Wechselberger (Firma Schäcke Elektrogroßhandelsgesellschaft m.b.H.), LIM-Stv. Kurt Tangl, Vize-Bgm. Christoph Kaufmann, Gewinnerin Maria Nöckler, Helmut Larch (DEZ Center-Manager), Landesinnungsmeister Gerald Prinz, Manfred Alber (Direktor-Stv. TFBS für Elektrotechnik Innsbruck), v. l. (Foto: WKT)

Beste Elektrotechnikerin Tirols im DEZ gekürt

04. Juli 2017 | 13:32 Autor: WK Tirol Tirol

Innsbruck (A) Das DEZ in Innsbruck war Schauplatz des Lehrlingswettbewerbes der Elektrotechniker. Maria Nöckler erwies sich als Beste ihres Faches und holte den Landessieg.

Beim Lehrlingswettbewerb der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker stellten die besten 15 Lehrlinge des dritten Lehrjahres, vor den Augen der Öffentlichkeit und der Expertenjury, ihr Talent beim Montieren und Anschließen einer Elektroinstallation auf vorgegebenen Montagetafeln unter Beweis. In 3,5 Arbeitsstunden, mussten ein Verteiler sowie ein Brüstungskanal, Installationsrohre, Leuchten, Taster sowie Steckdosen installiert werden. Als Aufgabenstellung wurden eine Blinkerschaltung und eine Treppenhausfunktion über Multifunktionsrelais realisiert.

Im Rennen um die begehrten Medaillen glänzten die Nachwuchskräfte mit außerordentlichen fachlichen Leistungen. Am Ende konnte sich Maria Nöckler von der Fa. Obermoser Günther Johann durchsetzen, sie gewann vor Patrick Mathofer (Fiegl & Spielberger GmbH) und Johannes Moser (Elektro Zobl GmbH& Co.KG), welche auf den Plätzen zwei und drei landeten.

Innungsmeister Gerald Prinz zeigte sich mit dem gelungenen Lehrlingswettbewerb zufrieden: „Der Landeslehrlingswettbewerb ist eine wichtige Veranstaltung für unsere jungen Nachwuchsfachkräfte. Er motiviert die Lehrlinge zu guten Leistungen – was sie heute eindrucksvoll bewiesen haben - und sorgt dafür, dass auch die Öffentlichkeit auf die Ausbildung aufmerksam gemacht wird. Das könnte uns nirgendwo besser gelingen als hier im Innsbrucker DEZ.“

Die strahlende Gewinnerin qualifizierte sich mit ihrem Sieg für die Staatsmeisterschaften AustrianSkills 2018 in Salzburg.

  • Landeslehrlingswettbewerb der Elektrotechniker - 2. Platz. Franz Wechselberger (Firma Schäcke Elektrogroßhandelsgesellschaft m.b.H.), LIM-Stv. Kurt Tangl, Vize-Bgm. Christoph Kaufmann, Zweitplatzierter Patrick Mathofer, Helmut Larch (DEZ Center-Manager), Landesinnungsmeister Gerald Prinz, Manfred Alber (Direktor-Stv. TFBS für Elektrotechnik Innsbruck), v. l. (Foto: WKT)
    uploads/pics/Landeslehrlingswettbewerb_der_Elektrotechniker_-_2_.JPG
  • Landeslehrlingswettbewerb der Elektrotechniker - 3. Platz. Franz Wechselberger (Firma Schäcke Elektrogroßhandelsgesellschaft m.b.H.), LIM-Stv. Kurt Tangl, Vize-Bgm. Christoph Kaufmann, Drittplatzierter Johannes Moser, Helmut Larch (DEZ Center-Manager), Landesinnungsmeister Gerald Prinz, Manfred Alber (Direktor-Stv. TFBS für Elektrotechnik Innsbruck), v. l. (Foto: WKT)
    uploads/pics/Landeslehrlingswettbewerb_der_Elektrotechniker_-_3_.JPG

Wirtschaftskammer Tirol

Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck, Österreich
+43 5 90905-0

Details


< Zurück zur Übersicht