< Zurück zur Übersicht

Mathias Schattleitner (TVB Schladming-Dachstein), Christian Schirlbauer (BÖTM Generalsekretär), Monika Albrecht (TVB Au-Schoppernau), Renate Ecker (TVB Zell am See – Kaprun), Gerald Hartl (TVB s´Innviertel), Andreas Purt (Mostviertel Tourismus) und Josef Schirgi (Präsident BÖTM, TVB Serfaus-Fiss-Ladis).

Christian Schirlbauer neuer Generalsekretär bei BÖTM

17. Februar 2020 | 08:52 Autor: APA-OTS Startseite, Tirol

Serfaus (A) Der Bundesverband Österreichischer Tourismusmanager (BÖTM) wird künftig als Destinationsnetzwerk auftreten und verstärkt als Sprachrohr zwischen DMOs, den LTOs, der ÖW und dem Bund wirken. Dazu wurden vergangenen Dezember einstimmig die Statuten geändert.

„Wir wollen voneinander lernen und gemeinsam neue Ideen entwickeln. Unsere Devise lautet Kooperation statt Konkurrenz“, sagt Josef Schirgi, der Präsident des BÖTM Destinationsnetzwerks. Für die operative Umsetzung wurde nun Christian Schirlbauer beauftragt. Der Oberösterreicher wird für die kommenden vier Jahre als Generalsekretär tätig sein. Christian Schirlbauer (51), ist seit 1990 im Tourismus tätig. Über die Stationen Salzburg Tourismus und Oberallgäu Tourismus Service GmbH leitete er zuletzt 18 Jahre lang den Tourismusverband Attersee-Salzkammergut. Er wechselte kurz in das Bankenwesen und ist nun wieder zum Tourismus zurückgekehrt.

    Bundesverband Österreichischer Tourismusmanager (BÖTM)

    Gänsackerweg 2, 6534 Serfaus
    Österreich
    +43 5476 6239-75

    Details


    < Zurück zur Übersicht