< Zurück zur Übersicht

Gratulation an die Jubilare für 40 Jahre bei EGGER St. Johann. (v.l.): Matthias Danzl, Reinhard Hechenberger, die drei Jubilare Sebastian Zehentner, Franz Haselsberger und Bruno Reiter, Thomas Leissing, Martin Reinberger.

Ehrung langjähriger Mitarbeiter bei Tiroler Holzwerkstoffhersteller EGGER

22. Dezember 2015 | 10:08 Autor: EGGER Österreich, Tirol

St. Johann in Tirol (A) Jährlich feiert der Tiroler Holzwerkstoffhersteller EGGER seine langjährigen Mitarbeiter im Werk St. Johann in Tirol und Wörgl. Neben den 121 Jubilaren wurden zehn Lehrlinge zu ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung beglückwünscht. Aus dem aktiven Arbeitsleben wurden sieben treue Mitarbeiter verabschiedet.

In unserer schnelllebigen Welt ist langjährige Firmenzugehörigkeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung und als Zeichen der Anerkennung und Bedeutung eines jeden Einzelnen, würdigte EGGER das langjährige Engagement seiner Mitarbeiter. „Bei EGGER setzen wir auf Beständigkeit und langfristige Beziehungen. Diese Werte schätzen auch unsere Mitarbeiter und bringen sie mit ihrer langjährigen Unternehmenszugehörigkeit zum Ausdruck“, betonte Martin Reinberger, Landesleitung Finanzen/Verwaltung Österreich.

Jubilarfeiern 2015 bei EGGER    
Die traditionellen Jubilarfeiern bei EGGER Österreich werden jährlich in den drei Werken St. Johann, Wörgl und Unterradlberg ausgerichtet. Geehrt werden 10, 20, 25, 30, 35 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit. Dieses Jahr dankte EGGER österreichweit 160 Mitarbeitern für ihre Treue und ihren Einsatz.

Im Werk St. Johann und Wörgl wurden 121 Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. „Ausdrücklich danken möchten wir Sebastian Zehentner, Franz Haselsberger und Bruno Reiter für bemerkenswerte 40 Jahre Tätigkeit im Unternehmen“, betonte Matthias Danzl, Werksleitung Verkauf St. Johann in Tirol. Bruno Hülsbusch, Werksleiter Verkauf Wörgl, sprach Matthias Gastl Dank und Anerkennung für die außerordentliche Unternehmenstreue von 40 Jahren bei EGGER Wörgl aus. Darüber hinaus wurden Nevzat Kaddar, Gerhard Luxenberger, Carmen Millinger, Walter Schiegl, Herbert Sevignani und Walter Strobl für stolze 35 Jahre Tätigkeit im Unternehmen geehrt.

Die Werks- und Gruppenleitung sowie der Betriebsrat bedankten sich bei ihren Mitarbeitern für die beständige Zusammenarbeit und betonten die enge Bindung zu EGGER sowie das gegenseitige Vertrauen. „Es ist uns ein Anliegen, den Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihre Loyalität ausdrücklich zu danken. Durch ihr Wissen und ihre langjährige Erfahrung schaffen sie ein Gleichgewicht zwischen neuen Ideen und bewährtem Arbeitsalltag und tragen maßgeblich zum Unternehmenserfolg von EGGER bei“, hob Martin Reinberger hervor.

Insgesamt sieben Mitarbeiter wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Lehrlingsehrungen 2015
Zehn Lehrlinge der Werke St. Johann in Tirol und Wörgl schlossen im Jahr 2015 ihre Lehre erfolgreich ab. Sie wurden ebenfalls im Rahmen der Jubilarfeier am 4. Dezember gebührend gefeiert. Thomas Pointner, zuständig für Personalentwicklung und Lehrlingsausbildung in Österreich bei EGGER, gratulierte den jungen Fachkräften zu ihren bestanden Prüfungen: „Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Lehrlinge und freuen uns über ihren Erfolg.“ Thomas Pointner sprach der Lehrlingsausbildung bei EGGER einen besonderen Stellenwert zu: „Wir nehmen unsere Verantwortung als Lehrbetrieb sehr ernst und bieten unserem Fachkräftenachwuchs eine fachlich fundierte und vielfältige Ausbildung.“

  • 108 Jubilare füllten am 4. Dezember das Atrium im Stammhaus St. Johann: Eine beeindruckende Anzahl langjähriger Mitarbeiter, ausgebildeter Lehrlinge und Pensionisten.
    uploads/pics/PR_1215_Jubilarfeier_SJO_01.jpg
  • 13 Jubilare, zwei fertig ausgebildete Lehrlinge und zwei Pensionisten ließ man im Werk Wörgl hochleben. (Fotos: EGGER)
    uploads/pics/PR_1215_Jubilarfeier_WOE_01.jpg

Fritz Egger GmbH & Co. OG

Weiberndorf 20, 6380 St. Johann in Tirol, Österreich
+43 50 600-0

Details


< Zurück zur Übersicht