< Zurück zur Übersicht

Vera Fechtig von Owlet Grafikdesign. (Foto: Owlet Grafikdesign/David Knipping)

Visitenkarten als Erlebnis, das man sehen und fühlen kann

28. April 2020 | 08:56 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg

Lochau (A) Sie sind Aushängeschilder für Unternehmen und erzählen eine individuelle Geschichte. „Visitenkarten sind viel mehr als ein kleines, bedrucktes Stück Papier. Sie stehen sowohl für Erfolge, Selbstbewusstsein und ins Gespräch kommen als auch für vertane Chancen, einen guten Geschäftsabschluss zu machen, wenn man seine Visitenkarten nur ungern verteilt“, ist Vera Fechtig von Owlet Grafikdesign überzeugt. Sie ist selbstständige Grafikdesignerin und hat sich auf die Gestaltung und Überarbeitung von Print-Produkten spezialisiert.

Je nach Design, Format, Veredelung und Papierart sowie Druck erschafft man Erlebnisse, die man sehen und fühlen kann. Vera Fechtig nutzt in diesem kreativen Prozess nicht nur den Computer, sondern auch Hilfsmittel, wie Bleistift und Pinsel, um Ideen festzuhalten und umzusetzen. Immerhin geht es darum, die individuelle Firmengeschichte auf der Visitenkarte darzustellen, um so später einen überzeugenden Eindruck hinterlassen zu können - bei Meetings, Konferenzen oder Reisen. Der erste Eindruck fängt mit dem Seh- und Tastsinn schon beim Papier an. Es macht der Grafikdesignerin deshalb auch Spaß, zum jeweiligen Auftrag das entsprechende Papier auszuwählen. Die Botschaft der Geschäftsausrichtung kann somit optisch ansprechend und gezielt transportiert werden. Der Name "Owlet" bedeutet übrigens "kleine Eule". "Eine Eule behält beim Flug durch den Blick von oben die Übersicht, registriert durch ihre scharfen Augen aber auch viele Details – diese Eigenschaften sind auch für eine Grafikdesignerin sehr wichtig", so Fechtig.

    Owlet Grafikdesign e.U. | Mag. (FH) Vera Fechtig

    Sudetenstraße 1, 6911 Lochau
    Österreich
    +43 650 385 24 36

    Details


    < Zurück zur Übersicht