< Zurück zur Übersicht

Bei GRASS starteten am 01. September 2016 12 neue Lehrlinge in ihre berufliche Zukunft.

12 neue Lehrlinge starteten in ihre berufliche Zukunft bei GRASS in Höchst

14. September 2016 | 10:16 Autor: GRASS Vorarlberg

Höchst (A) Zum 01. September starteten bei dem international tätigen Unternehmen GRASS 12 Jugendliche ins Berufsleben. Durch eine vielseitige und praxisorientierte Ausbildung sollen die Jugendlichen optimal auf die Anforderungen des zukünftigen Berufslebens vorbereitet werden. Für diese qualifizierte Ausbildung erhielt GRASS in diesem Jahr erneut das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ vom Land Vorarlberg, der Wirtschafskammer und der Arbeiterkammer. Insgesamt werden derzeit 48 Lehrlinge in Vorarlberg ausgebildet.

Für 7 Buben und 5 Mädchen hat Anfang September die Lehrlingsausbildung bei GRASS an den Standorten Höchst und Götzis begonnen. Im Rahmen eines dualen Systems bildet das Unternehmen in diesem Jahr in fünf zukunftsträchtigen Berufszweigen aus: Zerspanungstechnik, Be-triebslogistik, Maschinenbautechnik, Werkzeugbautechnik sowie Prozesstechnik.
Die Grundausbildung für alle Lehrlinge findet in zwei modernen Lehr-werkstätten in Höchst und Götzis statt. Dadurch wird bei GRASS die regionale Lehrausbildung gefördert und eine hochmoderne Ausbildung vor Ort geboten.

Moderne Ausbildung mit Spaß
GRASS legt sehr viel Wert auf eine anspruchsvolle Ausbildung, um seine Lehrlinge in allen Bereichen auf ihre berufliche Karriere vorzubereiten. Offiziell bestätigt wurden Qualität und Praxisorientierung auch dieses Jahr wieder durch das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ vom Land Vorarlberg, der Wirtschaftskammer und der Arbeiterkammer.
Neben der fundierten Fachausbildung sollen der Spaß und die Vermittlung von Wissen außerhalb der Arbeitswelt nicht zu kurz kommen. Bei gemeinsamen Ausflügen wie zum Beispiel heuer in den Europapark wird das Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen den Lehrlingen gestärkt. Zusätzlich werden den Jugendlichen bei GRASS nützliche Kurse in den Bereichen Sozialkompetenz, Ethik und Betriebs- und Volkswirtschaft angeboten.
Die neuen Lehrlinge bei GRASS starteten ihre Ausbildung gleich mit ei-nem zweitägigen Workshop in St. Arbogast. Die neuen Mitarbeiter er-hielten nicht nur Basisinformationen über ihren neuen Arbeitergeber, sondern lernten sich und ihre Ausbildern bei verschiedenen Aktivitäten besser kennen und konnten zum ersten Mal als Team gemeinsame Auf-gaben bewältigen. Somit beginnen die Jugendlichen nun motiviert und sicher ihre Ausbildung bei GRASS.

    Grass GmbH

    Grass Platz 1, 6973 Höchst
    Österreich
    +43 5578 701-0
    [email protected]grass.eu
    www.grass.eu

    Details


    < Zurück zur Übersicht