< Zurück zur Übersicht

2.500 Besucher bestätigen den Aufwärtstrend der Hochzeiten und Feste Messe

13. Jänner 2014 | 10:43 Autor: CMI Tirol

Innsbruck (A) Sowohl Aussteller als auch Besucher geben der diesjährigen Hochzeitsmesse sehr gute Noten und unterstreichen den wachsenden Erfolg dieses Messeformats. Rund 2.500 Heiratswillige tummelten sich vom 10. bis 12. Jänner auf der diesjährigen „Hochzeiten und Feste“ am Innsbrucker Messegelände.

Publikumsmagneten waren neben dem sehr vielfältigen Produktangebot die Modeschauen, die Styling- und Frisurenshows sowie die Tortenverkostungen. Auch mit dem Warenkorb von über 100 Ausstellern zeigten sich die angehenden Brautleute äußerst zufrieden. „Die Hochzeiten und Feste hat wirklich alles, was man zum Heiraten braucht“, so der durchgehende Tenor der Besucherinnen und Besucher. Regelrechte Begeisterungsstürme gab es mehrmals, weil unter anderem das passende Brautkleid gefunden wurde. „Heuer haben wir vermehrt auf das Niveau der Aussteller geachtet und wie man sieht, hat es sich bezahlt gemacht“, so Alexander Hager, der neue Projektleiter der Hochzeiten und Feste.

Die Aussteller äußerten sich durchwegs positiv über die Frequenz und das Interesse des Publikums. „Die Qualität und das Interesse der Besucherinnen und Besucher ist sehr zufriedenstellend. Ein besonderes Lob möchten wir der Messeleitung auch für die ausgesprochen schön dekorierte Halle aussprechen“, so eine der vielen positiven Ausstellerstimmen.

„Laut Statistik Austria gab es im Jahr 2012 in Tirol rund 3.200 Eheschließungen, das heißt, dass das Gros der Heiratswilligen die Hochzeiten und Feste besucht. Man darf gespannt sein, ob der positive Trend in den kommenden Jahren anhält. Der Erfolg unserer Hochzeiten & Feste stimmt jedenfalls optimistisch und zeigt, dass wir auch mit dieser Eigenmesse richtig liegen“, so der Congress Messe Innsbruck Geschäftsführer Christian Mayerhofer und meint weiter: „Mit einer sehr guten Hochzeiten und Feste haben wir nun den Reigen des Messejahres 2014 eröffnet. Vor uns liegen noch 27 Messen, darunter sieben Eigenmessen. Ende Januar wartet schon die neue Hausbau & Energie Messe Innsbruck, gefolgt von der Viatec (Internationale Fachmesse für Verkehrsinfrastruktur) im Februar und der Tiroler Frühjahrsmesse und dem Tiroler Autosalon Anfang März.

    CMI - Congress und Messe Innsbruck GmbH

    Rennweg 3, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 512 5936-0
    [email protected]cmi.at
    www.cmi.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht