< Zurück zur Übersicht

Armstrong - Inspiring Great Spaces

19. Juni 2016 | 17:42 Autor: Armstrong | Anzeige Startseite, Vorarlberg

Rankweil (A) Von individuellen Sonderanfertigungen bis zu simplen Standardprodukten bietet Armstrong Ceiling Solutions eine große Bandbreite an hochwertigen Wand- und Deckensystemen, die eine Vielzahl an Anforderungen - wie Beleuchtung, Klimatisierung, Akustik, Informatik, Brandschutz & Ökologie - erfüllen.

Als Teil des global agierenden Unternehmens Armstrong World Industries, Inc. werden in Rankweil hochwertige Metalldecken produziert. „Unsere Ansprüche an Material- und Fertigungsqualität sind sehr hoch“, betont Florian Kainz, Betriebsleiter der Armstrong GmbH in Rankweil.

Mit 25 Produktionsstätten und insgesamt rund 3.700 Beschäftigten ist Armstrong Ceiling Solutions weltweit einer der führenden Anbieter von Baulösungen für gewerbliche und private Objekte. Der Konzern produziert und gestaltet hochwertige Decken- und Wandsysteme. Vom simplen Standardprodukt bis hin zu kundenspezifischen Sonderausführungen entwickelt und fertigt Armstrong Systeme, die Design, Funktion und Sicherheit perfekt miteinander verbinden. Dazu gehören auch moderne Maschinenparks, hochflexible und leistungsfähige Produktionsstraßen, eine effiziente Produktionssteuerung, umweltschonende Pulverbeschichtungsanlagen und die permanente Qualitätssicherung nach den neuesten Erkenntnissen.

In Kombination mit einem auf alle Bedürfnisse zugeschnittenen Produktionsmanagement, bietet Armstrong seinen Kunden damit die höchste Sicherheit, termingerecht und optional bedient und beliefert zu werden.

„Der Blick nach oben“
Die Armstrong Metalldecken GmbH an der Bundesstraße 70 in Rankweil gehört zum Bereich Armstrong Building Products und ist neben Armstrong Metal Ceilings Ltd. in Stafford (UK) einer von zwei Metall Produktionsstandorten in Europa. „Armstrong Metalldecken führt eine unternehmerische Tradition fort, die in Rankweil unter dem Namen EMG Metalldecken begründet wurde“, berichtet Florian Kainz, Betriebsleiter der Armstrong Metalldecken GmbH in Rankweil.

Standort Rankweil
Das Unternehmen beschäftigt aktuell 120 Mitarbeiter, wie Betriebsleiter Kainz informiert: „Als Hersteller von Metalldecken richten wir dabei seit jeher den Blick nicht nur nach vorn, sondern auch nach oben. Daher kombinieren wir als Teil der Armstrong-Gruppe unsere Kompetenz im Bereich Metalldecken mit der Erfahrung und Infrastruktur eines global agierenden Konzerns. Motivierte und flexible Mitarbeiter sind für uns daher ein wichtiger Baustein, um im Markt Bestand zu haben.“

International gefragt
Gerade der deutschsprachige Raum erfordere die Präsenz vor Ort, erklärt Kainz und weiter: „Deshalb spielt der Standort in Rankweil eine zentrale Rolle in der Armstrong Konzernstruktur. Aber auch international beliefern wir aus Rankweil Märkte wie Dubai oder Russland.“ Die Metalldecken aus Rankweil kamen etwa beim Bau des Flughafens in Dubai und dem Kaia Flughafen in Saudi Arabien zum Einsatz.

Im Jahre 2003 wurden im Rankweiler Werk erstmals in der Firmengeschichte über eine Million Quadratmeter an hochwertigen Metalldecken produziert. Heute liegt die Kapazität bei etwa 1,2 Millionen Quadratmetern, die in Rankweil gefertigt werden. 70 Prozent sind kundenspezifische Lösungen und 30 Prozent macht das Standardsortiment aus. Jährlich werden rund 3.800 Tonnen
Material verarbeitet - davon ca. 96 Prozent Stahl und etwa vier Prozent Aluminium.

Abschließend betont Betriebsleiter Kainz: „Armstrong Metalldecken in Rankweil ist ein international tätiges Unternehmen mit einer starken Tradition. Wir pflegen damals wie heute unsere größten Stärken: Fleiß, Erfindergeist und Innovationskraft. Dabei sind wir eng mit der Region Vorarlberg verbunden. Daher sind wir auch immer auf der Suche nach Fachkräften, welche mit uns gemeinsam in die Zukunft gehen möchten.“





__________________________________________________________________________________________

  • uploads/pics/10678-HSD032-0021.jpg
  • uploads/pics/bahnh_58_1.jpg
  • uploads/pics/LKK_39.jpg
  • uploads/pics/SW_06__2_.jpg
  • uploads/pics/SW_20__2_.jpg
  • uploads/pics/USTRAB_MG_2095.jpg
  • „Der Standort in Rankweil spielt eine zentrale Rolle in der Armstrong Konzernstruktur.“ Florian Kainz, Betriebsleiter Armstrong Metalldecken, Rankweil
    uploads/pics/C171032_Armstrong_Metalldecken_Standort.jpg

Armstrong Metalldecken GmbH

Bundesstr. 70, 6830 Rankweil
Österreich
+43 5522 3444-0
[email protected]armstrongceilings.com
www.armstrongceilings.eu

Details


< Zurück zur Übersicht