< Zurück zur Übersicht

Kundenorientierung, Innovation und Geduld sind die Wegweiser für nachhaltigen Erfolg – dafür steht der neue Filialleiter der Sparkasse in Lech, Mag. Bernd Simons

Bernd Simons neuer Filialleiter der Sparkasse in Lech

03. September 2018 | 15:45 Autor: Sparkasse Bludenz Startseite, Vorarlberg

Bludenz/Lech (A) Aufgrund der anstehenden Pensionierung des langjährigen Filialleiters Georg Jochum wurde mit Wirkung vom 1. September 2018 Mag. Bernd Simons zu seinem Nachfolger bestellt. Der 48-jährige Bludenzer ist Vollblut-Banker; sein Ziel ist es, die Marke Sparkasse am Arlberg weiter auszubauen.

Nach seinem BWL-Studium in Innsbruck trat Mag. Bernd Simons in die Creditanstalt AG ein und absol-vierte dort eine umfassende Ausbildung zum Firmenkundenbetreuer. Zwei Jahre später wurde er Kun-denbetreuer im Großkundengeschäft. 2006 wechselte Simons zur Raiffeisen Landesbank Vorarlberg und war dort am Aufbau des gehobenen Firmenkundengeschäftes für Großkunden beteiligt.

Bernd Simons spezialisierte sich unter anderem auf Konsortialfinanzierungen mit Tourismusbanken und betreute das Schuldscheinportfolio der Bank. Im Veranlagungsbereich absolvierte er die Ausbildung zum CFP (Certified Financial Planner), um seine Ansprechpartner umfassend beraten zu können. Im Immobilienbereich hat er erst kürzlich die Immobilienmakler-Prüfung erfolgreich abgelegt.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Bernd Simons leidenschaftlicher Koch; er liebt das Jagen, den Bergsport und reist gerne.

    Sparkasse Bludenz Bank AG

    Sparkassenplatz 1, 6700 Bludenz
    Österreich
    +43 50 100-77800
    [email protected]bludenz.sparkasse.at
    www.sparkasse.at/bludenz

    Details


    < Zurück zur Übersicht