< Zurück zur Übersicht

BTV Bauherrenpreis 2013 – BTV fördert innovative, zeitgenössische Architektur

19. April 2013 | 08:38 Autor: BTV Vorarlberg

Bregenz/Innsbruck (A) Zum siebten Mal schreibt die BTV den Bauherrenpreis aus. Das Thema „Transformation in der alpinen Architektur“ spiegelt die aktuellen Herausforderungen bei der Errichtung von Bauwerken wider. Denn räumliche Gegebenheiten und gesetzliche Bestimmungen verlangen nach innovativen Ideen und Lösungen.
 
„Für die BTV ist Architektur Ausdruck von Wertschätzung und daher weit mehr als eine ansprechende Hülle. Aus dem Nahverhältnis zwischen BTV und Architektur entstand 1999 die Idee, innovative, zeitgenössische Architektur zu fördern und gleichzeitig auf die Bedeutung der Bauherren beim Schaffensprozess aufmerksam zu machen“, erklärt BTV Vorstandssprecher Peter Gaugg die Entstehung des BTV Bauherrenpreises. Aufgrund des großen Anklanges bei Bauherren und Architekten während der vergangenen Ausschreibungen, wird 2013 der BTV Bauherrenpreis bereits zum siebten Mal verliehen.
 
Hochkarätige Jury
Auch heuer konnte die BTV eine hochkarätige Jury gewinnen, die die eingereichten Projekte bewertet: Paola Maranta (Miller & Maranta Architekten, Basel), Otto Kapfinger (Architekt, Autor und Publizist, Wien) und Heinz Tesar (Architekt, Wien), der unter anderem das BTV Stadtforum in Innsbruck geplant hat. Am Mittwoch, dem 23.10.2013, findet die Preisverleihung im BTV Stadtforum statt.
 
Teilnahmebedingungen
Zur Einreichung zugelassen sind Projekte aus Tirol und Vorarlberg mit privater, halböffentlicher, öffentlicher oder gewerblicher Nutzung, deren Fertigstellungstermin vor dem 01.11.2009 liegt. Der Anspruch an zeitgenössische architektonische Qualität ist in den Konzepten in Form eines Anbaus, Umbaus, Neubaus, einer veränderten Bausubstanz oder einer städtebaulichen Entwicklung verwirklicht. Es können auch mehrere Bauwerke eingereicht werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist unentgeltlich.

Nähere Informationen unter: www.btv-arch.at

    BTV Bank für Tirol und Vorarlberg - Innsbruck

    Stadtforum 1, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 50 5333-0
    [email protected]btv.at
    www.btv.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht