< Zurück zur Übersicht

BTV Vorstandssprecher Peter Gaugg (Bild: Markus Bstieler)

BTV Eigenmittel erstmals über einer Milliarde

21. Mai 2014 | 09:55 Autor: BTV Vorarlberg, Tirol

Innsbruck (A) Auch im ersten Quartal 2014 zeigt die BTV, wie man das Bankgeschäft erfrischend konservativ und rentabel leben kann. Die Eigenmittel der Bank kletterten erstmals auf über 1 Mrd. Euro – ein starkes Zeichen für die Sicherheit und die Solidität des heimischen Instituts.

Dank ihres bodenständigen Geschäftsmodells im attraktivsten Wirtschaftsraum Europas und der Nahbeziehung zu rund 110.000 anspruchsvollen Privatkunden und 7.400 familiengeführten, exportorientierten Mittelstandsbetrieben gelang der BTV erneut ein überaus solides Ergebnis.

KENNZAHLEN BTV31.03.2014 31.03.2013Veränderung
Periodenüberschuss vor Steuern        21,9 Mio. Euro20,7 Mio. Euro+6,3 %
Konzernperiodenüberschuss 17,7 Mio. Euro16,3 Mio. Euro+8,5 %
Zinsüberschuss      45,3 Mio. Euro 40,1 Mio. Euro+13,1 %
31.03.201431.12.2013 Veränderung
Bilanzsumme           9,5 Mrd. Euro9,6 Mrd. Euro -1,1 %
Eigenmittel           1,1 Mrd. Euro964 Mio. Euro +13,8 %
Kernkapitalquote          13,49 %13,33 % +0,16 %-Punkte

    BTV Bank für Tirol und Vorarlberg - Innsbruck

    Stadtforum 1, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 50 5333-0
    [email protected]btv.at
    www.btv.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht