< Zurück zur Übersicht

Träger und Promotoren der E-Bike-Aktion: v.l.n.r. Franz Wilhelmer, Rainer Salzgeber, Anita Wachter und Christian Ertl.

E-Bike Power im Oberland

10. April 2012 | 09:36 Autor: Sparkasse Bludenz Vorarlberg

Bludenz (A) E-Biken liegt voll im Trend. Deshalb hat die Sparkasse Bludenz in Zusammenarbeit mit Powerbike und Sport & Mode Wilhelmer ein spezielles Elektro-Fahrrad in limitierter Auflage produziert. Sparkassenkunden erhalten die „special edition“ statt um 2.199 Euro um sagenhafte 1.699 Euro!

Derzeit vergeht nahezu kein Tag, an dem nicht über das Thema Elektro-Mobilität, im Speziellen über Elektro-Bikes, berichtet wird. Die neue Generation der E-Bikes hat ihre Alltagstauglichkeit längst bewiesen. Sie sind einfach und praktisch in der Bedienung, haben leistungsfähige Akkus und sind ein wahrer Traum zum Fahren. Zudem macht E-Biken Spaß, fördert die Fitness und schont die Umwelt.

Blickfang „special edition“
Für das E-Bike „special edition“ wurde ein sportliches Modell ausgesucht. Es ist ein echter Hingucker und bietet zudem ein Höchstmaß an Sicherheit. Die 7-Gang-Schaltung am Griff ist einfach zu bedienen. Der Akku enthält Power für ca. 40.000 km und die hochwertigen Shimano-Felgenbremsen werden durch eine Rücktrittsbremse unterstützt. Ein Gasgriff am Lenker erleichtert das Anfahren.

Die „special edition“ gibt es ausschließlich bei Sport & Mode Wilhelmer in Vandans. Das Team von Wilhelmer informiert ausführlich über die Vor- und Nachteile des E-Bikes, über die Ausstattung, die Wartung und über die Garantieleistung. Zudem kann das E-Bike für einen Tag zum Probefahren ausgeliehen werden. Das erste Service bietet Wilhelmer komplett gratis an. Für den Kauf von E-Bike Accessoires wie Spiegel, Klingel oder Helm sowie auf Radbekleidung gibt es einen einmaligen Rabatt von 20 Prozent.

Preisvorteil von 500 Euro sichern
Kunden der Sparkasse Bludenz erhalten die „special edition“ statt um 2.199 Euro um sensationelle  1.699 Euro und sparen somit 500 Euro. Die Aktion ist gültig bis 31. Oktober 2012 bzw. so lange der Vor-rat reicht. Sparkassenkunden erhalten bei Sport & Mode Wilhelmer in Vandans ein Vorteils-Ticket. Die-ses muss vom Betreuer in der Sparkasse bestätigt werden um in den Genuss des Preisvorteiles zu kommen.

Zum Preisvorteil von 500 Euro pro Rad kann unter Umständen auch ein weiterer Zuschuss lukriert werden. So fördern etwa einzelne Gemeinden die Anschaffung von E-Bikes einmalig mit bis zu 300 Euro pro Fahrrad.

  • Das Herrenmodell besticht durch Stabilität und Sportlichkeit.
    uploads/pics/e_bike_Herren.jpg

Sparkasse Bludenz Bank AG

Sparkassenplatz 1, 6700 Bludenz
Österreich
+43 50 100-77800
[email protected]bludenz.sparkasse.at
www.sparkasse.at/bludenz

Details


< Zurück zur Übersicht