< Zurück zur Übersicht

Epos 24/7 Apple-Online-Shop geht am Sonntag, 1. April 2012 online. Schnelles und unkompliziertes Shoppen rund um die Uhr in Verbindung mit individueller, persönlicher Beratung durch die Apple-Experten von Epos. (Bild: VN)

Epos weiter auf Expansionskurs in Vorarlberg

22. März 2012 | 09:56 Autor: boehler PR Vorarlberg

Götzis (A) Das iPad wird ins Haus geliefert – persönliche Beratung inklusive. Mit dem neuen Online-Shop verbindet Epos-Chef Emilio Bietti schnelles Shoppen rund um die Uhr mit einem individuellen Beratungsangebot. „Epos steht für Beratung und Service – Online-Shopping ist schnell und easy. Mit unserem neuen Apple Online-Shop Epos mit Beratungsgarantie erfüllen wir genau die Wünsche von anspruchsvollen Apple-Usern.“

Epos Apple 24/7 – online ab Sonntag, 1. April 2012 –  für eine neue Generation von Internet-Usern. Das gesamte Sortiment, das Epos in den Shops im Messepark, im Zimbapark und in Götzis anbietet, kann auch im Internet bestellt werden, inklusive alle Aktionen.

In einem klaren und benutzerfreundlichen Shop – unkompliziert, schnell und mit dem gewohnten Epos-Service. Sie können Ihr eigenes Gerät auch konfigurieren! Internetkunden von Epos bekommen einen Beratungsscheck, damit sie sich in den Shops des Apple Premium Resellers von den Experten die richtigen Tipps holen. Denn je intelligenter die Produkte sind, desto mehr müssen User wissen, um alle Funktionen optimal zu nützen.

„Wir sehen in den Shops und auch in den Kursen unserer Epos-Akademie, dass schlaue User mehr Informationen wollen, damit sie souverän mit ihren Devices umgehen können. Für uns als Premium Reseller mit hohem Anspruch an Service und Beratung ist das natürlich ein guter Trend“, so Emilio Bietti.

Apple begeistert – Epos wächst weiter
Die weltweite Begeisterung für Apple-Produkte konnte im vergangenen Jahr sogar noch gesteigert werden und hat für gute Umsatzentwicklungen gesorgt – auch in den Epos-Shops in Vorarlberg. Mit dem Online-Shop macht Epos in diesem Jahr einen wichtigen Expansionsschritt.

Highflyer ist nach wie vor das iPad und Emilio Bietti rechnet damit, dass das Interesse am Apple-Tablet-Computer auch in diesem Jahr ungebrochen bleibt. Das iPad ist ein klassiches Zuatzprodukt, es wird nicht statt des iMac oder Laptops gekauft, sondern zusätzlich.

iPad erobert die Unternehmen – vom Vertrieb bis zur Speisekarte
Einen weiteren großen Wachstumsmarkt für das iPad sieht Emilio Bietti in der kommerziellen Anwendung in der Wirtschaft. Die Einsatzbereiche für das iPad sind praktisch unbegrenzt – das elegante Tablet ersetzt im Außendienst schwere Koffer mit umfangreichen Info-Materialien und dicke Kataloge, ist immer auf dem aktuellen Stand und kann interaktiv gleich zur Bestellung verwendet werden.

Laut Emilio Bietti entdecken immer mehr Unternehmen in Vorarlberg die Vorteile des iPads für eine effektivere und klarere Kommunikation und vor allem als Unterstützung im Verkauf, aber auch im Handel und in der Gastronomie kommt das iPad zum Einsatz, etwa um Produktkataloge zu zeigen oder als innovative Speisekarte.

Factbox Epos
Drei Shops in Vorarlberg:

Epos Filiale Götzis
Bahnhofstraße 2, 6840 Götzis

Epos Filiale Messepark
Messepark, 6850 Dornbirn

Epos Filiale Zimbapark
Zimbapark, 6706 Bürs

    epos Computer GmbH

    Bahnhofstraße 2, 6840 Götzis
    Österreich
    +43 5523 577-77
    [email protected]eposcomputer.at
    www.eposcomputer.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht