< Zurück zur Übersicht

Herr Steiner

Exportlieferung von Fohrenburger in das Sultanat Oman

22. März 2011 | 10:40 Autor: Fohrenburg Vorarlberg

Jedes Jahr im Frühjahr verlässt 40-Zoll-Überseecontainer die Brauerei Fohrenburg in Bludenz, um nach 6-wöchiger Reise seinen Bestimmungsort im Sultanat Oman (im Osten der Arabischen Halbinsel) zu erreichen. Die Lieferung umfasst 50‘000 Dosen 0,5l, das sind 25‘000 Liter bestes Fohrenburger Märzenbier, ein Vollbier mit 4,8% Vol. Alk.

Seit nunmehr 7 Jahren ist die Brauerei Fohrenburg in einer Geschäftsbeziehung mit einer namhaften Getränkeimport-Firma im Sultanat Oman, welche Bierspezialitäten aus der ganzen Welt importiert und so wird auch zweimal im Jahr Fohrenburger Bier in das Sultanat Oman geliefert.

Fohrenburger hat einen Exportanteil von 5%, Hauptexportmärkte sind Italien, Schweiz und das benachbarte Fürstentum Liechtenstein.

  • uploads/pics/LKW_Zug_von_Oben_1789.jpg

Fohrenburg s’Fäscht GmbH

Fohrenburgstr. 5, 6700 Bludenz
Österreich
+43 5552 606-0
[email protected]fohrenburg.at
www.fohrenburg-sfaescht.at

Details


< Zurück zur Übersicht