< Zurück zur Übersicht

Braumeister Andreas Rosa

Goldsegen für Fohrenburger Biere

23. Jänner 2013 | 13:47 Autor: brauerei fohrenburg Vorarlberg

Bludenz (A) 2x Goldmedaillen für Fohrenburger  Jubiläum und Stiftle bei den DLG Prämierungen 2013! Mit einem regelrechten „Goldsegen“ startet die Bludenzer Brauerei ins Neue Jahr – die zwei Hauptbiere Fohrenburger Jubiläum – Spezialbier sowie das Fohrenburger Stiftle wurden jeweils mit der DLG-GOLD Medaille 2013 prämiert.

Bereits zum 3. Mal wurden Fohrenburger Biere vom international renommierten Qualitätsprüfungsinstitut DLG (Deutshe Landwirtschafts-Gesellschaft) mit Medaillen ausgezeichnet. Besonders groß ist die Freude heuer bei den Bludenzer Brauern über die Goldmedaillen für das Fohrenburger Jubiläum – Spezialbier sowie für das Fohrenburger Stiftle – die meistverkauften Biere von Fohrenburger.
 
Das Fohrenburger Weizen Bier  verpasste nach 2x Gold in den Jahren 2011 und 2012 heuer nur knapp die Goldmedaille und belegte damit den 2. Platz.   

„Diese DLG-Goldmedaillen bestätigen unseren höchsten Qualitätsstandard, beste Rohstoffe und somit den guten Biergeschmack in unseren Hauptsorten Jubiläum-Spezialbier und Stiftle. Als neuer Braumeister machen mich diese Auszeichnungen ganz besonders stolz,“ so Braumeister Andreas Rosa, seit Oktober 2012 in der Brauerei Fohrenburg.

Bei den DLG-Biertests werden jährlich über 700 verschiedene nationale und internationale Biere auf die Reinheit des Geschmacks, Qualität der Bittere, Vollmundigkeit sowie Geschmacksstabilität geprüft. Die DLG ist ein Testzentrum für Lebensmittel sowie landwirtschaftliche Produkte, welche auf höchstem Niveau und nach strengsten Richtlinien geprüft werden.

  • DLG-Bierprämierungen
    uploads/pics/fohrenburg-bludenz-wirtschaftszeit.jpg

Fohrenburg s’Fäscht GmbH

Fohrenburgstr. 5, 6700 Bludenz
Österreich
+43 5552 606-0
[email protected]fohrenburg.at
www.fohrenburg-sfaescht.at

Details


< Zurück zur Übersicht