< Zurück zur Übersicht

Erfolgreiche FiRi-Absolventen 2015 mit dem stv. Spartenobmann Harald Wanke (2. Reihe l.) und den Direktoren von Imst und Innsbruck, Harald Schaber und Sabine Wegscheider (2. Reihe rechts außen). (Foto: Die Fotografen)

HAK-Schüler Tirol sichern sich Zusatzqualifikation in Finanz- und Risikomanagement

07. Mai 2015 | 09:39 Autor: Land Tirol Startseite, Tirol

Innsbruck (A) „Finanz- und Risikomanagement“, kurz „FiRi“, wird seit einigen Jahren an sechs Tiroler Handelsakademien unterrichtet. Das Projekt, das von der Sparte Bank und Versicherung in der Wirtschaftskammer Tirol initiiert wurde, legt besonderen Wert auf branchenspezifische Wissensvermittlung. Durch Lernunterlagen aus der Praxis und viele praktische Unterrichtseinheiten mit Experten aus der Branche werden arbeitsmarktorientierte Inhalte vermittelt.

Vor Kurzem hat der siebte Jahrgang die dreijährige Ausbildung abgeschlossen. Insgesamt 69 Schülerinnen und Schüler der Handelsakademien Imst, Innsbruck, Kitzbühel, Landeck, Schwaz und Reutte haben auf der Innsbrucker Weiherburg ihre Zertifikate erhalten.

Bei der Verleihungsfeier gratulierte Harald Wanke, stellvertretender Obmann der Sparte Bank und Versicherung in der Wirtschaftskammer Tirol, den Absolventen: „Im Berufsleben von heute sind Zusatzqualifikationen von immer größerer Bedeutung. Insofern ist die Teilnahme an ,FiRi‘ ein absoluter Gewinn. Denn Banken und Versicherungen sind Hauptarbeitgeber für HAK-Absolventen und ,FiRi‘ als branchenspezifische Ausbildung erhöht die Kompetenz und sichert Chancen am Arbeitsmarkt. Außerdem hat praktisch jeder, ob beruflich oder privat, mit Banken und Versicherungen zu tun und dafür bietet ,FiRi‘ eine optimale Wissensbasis.“

  • Ausgezeichnete FiRi-Absolventen auf dem Weg zur Feier mit dem stv. Spartenobmann Harald Wanke (3. v.l.) und Direktor Harald Schaber (r.) in Vertretung des LSI. (Foto: Die Fotografen)
    uploads/pics/DL_PA_firi_2.jpg

WKT | Wirtschaftskammer Tirol

Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck
Österreich
+43 5 90905-0

Details


< Zurück zur Übersicht