< Zurück zur Übersicht

TECNOPLAST Führungstrio Bernhard Stimpfl, Christine Böhler, Frank Böhler freuen sich über das Dankeschön von Ilga Sausgruber und Ulrike Laine-Valentini.

Ilga Sausgruber bedankt sich für Unterstützungsaktion: Statt Kunden beschenkte TECNOPLAST „Netz für Kinder“

01. April 2011 | 11:00 Autor: ikp Vorarlberg

Vor einigen Tagen bedankten sich Ilga Sausgruber und Ulrike Laine-Valentini für das soziale Engagement von TECNOPLAST. Denn anstatt Kunden an Weihnachten zu beschenken, spendete das Höchster Unternehmen einen Teil dieses Geldes der Organisation „Netz für Kinder“.

Seit Jahren unterstützt TECNOPLAST soziale Organisationen in Vorarlberg – in Form von Arbeitsaufträgen und auch finanziell durch Spenden. Letztes Jahr beschloss die Geschäftsführung des Höchster Technologiebetriebs einen Teil dieses Geldes an „Netz für Kinder“ zu spenden. Als Zeichen der Dankbarkeit für die jahrelange Spendentätigkeit überreichten Ilga Sausgruber und Ulrike Laine-Valentini persönlich den Smilestone. „Über diese Auszeichnung freuen wir uns sehr. Es war uns ein besonderes Anliegen, das wertvolle Engagement von ‚Netz für Kinder´ durch Spenden zu unterstützen. Wir sind uns unserer regionalen sozialen Verantwortung bewusst und setzen uns seit Jahren für soziale Projekte, Aktionen und Organisationen ein“, erklärt Geschäftsführer Frank Böhler. 

    TECNOPLAST GmbH

    Alemannenstr. 13, 6973 Höchst
    Österreich
    +43 5578 75379-0
    [email protected]tecnoplast.com
    www.tecnoplast.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht