< Zurück zur Übersicht

Outdoor Action Inside beim Netzwerktreffen der WISTO

29. Dezember 2016 | 09:39 Autor: WISTO Startseite, Vorarlberg

Bregenz (A) Wenn Blum seine Beschläge Ball-Zielwürfen aussetzt und Studierende auf einer übergroßen ALPLA-Flasche im Rodeo gegeneinander antreten, ist wieder Netzwerktreffen von CHANCENLAND VORARLBERG. Bereits zum fünften Mal fand kurz vor Weihnachten das kreative Event im Festspielhaus Bregenz statt – jedes Jahr unter einem anderen spannenden Motto.

Actionreicher Abend

Outdoor Action Inside lautete die Überschrift, unter der sich 19 Vorarlberger Unternehmen am 22. Dezember 2016 spielerisch Vorarlberger Technikstudierenden präsentierten. So konnte man bei BHM INGENIEURE seine eigene Statik beim Erdbeben-Dart unter Beweis stellen, bei Gebrüder Weiss seine Logistikfähigkeiten mit ferngesteuerten Hubstaplern testen und bei Bachmann electronic eine virtuelle Achterbahnfahrt durch einen Windpark absolvieren. Die Unternehmen setzten gezielt eigene Produkte, Technologien und Inhalte ein und stellten so einen direkten Bezug dar. Somit wurden sie vor Ort für die Teilnehmer greif- und für diesen Moment erlebbar.

Konträr zu formellen Karrieremessen setzt das Event bewusst auf eine ungezwungene Atmosphäre, persönliche Kontakte und unkonventionelle Auftritte, um das gegenseitige Kennenlernen zu vereinfachen.

Grosses Potential

„Wir wollen die Studierenden für ihre Heimat und vor allem für die Unternehmen begeistern und sie so für eine Karriere in Vorarlberg motivieren“, erklärt Dr. Joachim Heinzl, Geschäftsführer der WISTO, die als Gesellschaft hinter CHANCENLAND VORARLBERG steht. „Vielen ist gar nicht klar, welche großartige Firmen in Vorarlberg sitzen und welche Chancen diese bieten.“ Der große Bedarf an technischen Fachkräften, insbesondere im Elektro- und IT-Bereich, gibt der Veranstaltung recht. Rund 240 Teilnehmer nutzten den Abend, um Kontakte zu knüpfen. Davon 170 Vorarlberger, die in Graz, Wien, Zürich, Leoben, Steyr, München etc. studieren und 55 Unternehmensvertreter.

Hintergrund

Das Bewusstmachen für die starke Wirtschaft Vorarlbergs, die heimischen Unternehmen und insbesondere deren attraktiven Karrierechancen ist das Ziel des Netzwerktreffens. In Bregenz wurde das Netzwerktreffen am 22. Dezember 2016 zum fünften Mal als Home-Coming-Event für auswärtig studierende VorarlbergerInnen organisiert. Netzwerktreffen von CHANCENLAND VORARLBERG finden in kleinerer Form auch in den Studienorten Leoben (März), Innsbruck (Mai), Graz (Mai) und Wien (November) statt. Vorarlberger Unternehmen haben die Chance sich auf diesen Veranstaltungen einer attraktiven Zielgruppe zu präsentieren und engagierte Talente kennenzulernen.

Oftmals ergeben sich daraus gemeinsame Abschlussarbeiten, Praktikumsstellen und langfristige Arbeitsverhältnisse. Mit den Netzwerktreffen erreicht CHANCENLAND VORARLBERG jährlich ca. 400 Vorarlberger Technikstudierende in einem sehr persönlichen und informellen Rahmen. Auch unter den Studierenden entstehen dadurch Netzwerke und die Bindung an die Heimat bleibt über die Distanz bestehen.
DIE INITIATIVE Ziel der Initiative CHANCENLAND VORARLBERG ist es, Vorarlberg als attraktiven Karrierestandort zu kommunizieren. Von besonderer Bedeutung dabei ist die Rückgewinnung von VorarlbergerInnen, die außerhalb der Region studieren und deren Begeisterung für die heimische Wirtschaft.

  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_048.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_082.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_088.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_116.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_143.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_144.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_145.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_162.jpg
  • uploads/pics/WISTO_Netzwerktreffen_16_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_207.jpg

Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH

Campus V, Hintere Achmühlerstraße 1, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 55252-0
[email protected]wisto.at
www.wisto.at

Details


< Zurück zur Übersicht