< Zurück zur Übersicht

Die beiden Vorstände Mag. Anton Fuchs und Mag. Markus Hörmann halten die Volksbank Tirol Innsbruck-Schwaz AG weiterhin auf Erfolgskurs und blicken optimistisch in die Zukunft

Volksbank Tirol Innsbruck-Schwaz: Solides Geschäftsergebnis 2013 überzeugt

26. Juni 2014 | 15:47 Autor: oberhollenzer kommunikation Tirol

Innsbruck (A) Mit einem Betriebsergebnis von EUR 7,5 Mio. hat die Volksbank Tirol Innsbruck-Schwaz AG 2013 wieder ein solides Ergebnis erzielt.

„Als stark in der Region verankerte Bank verfügen wir über eine gesunde Kapitalausstattung“, erklären die beiden Vorstände Anton Fuchs und Markus Hörmann am Rande der Präsentation des Geschäftsberichtes 2013. Durchschnittlich verfügen Österreichs Banken über eine Kernkapitalquote von 11,5 %. „Mit dem hervorragenden Wert von 18,4 % im abgelaufenen Geschäftsjahr zählen wir seit vielen Jahren zu den kapitalstärksten Banken in Österreich“, so Anton Fuchs.

Hohe Eigenmittel sorgen für Sicherheit
Als Partner von 4.000 Unternehmern und 50.000 Privatkunden in Tirol hat die Volksbank somit auch die Mittel, um weiterhin Kredite rasch und flexibel an die heimische Wirtschaft und an Wohnbau-Kunden zu vergeben. Während bei vielen Tiroler Banken das Kreditvolumen im Vorjahr schrumpfte, konnte die Volksbank Tirol Innsbruck-Schwaz AG bei den Ausleihungen ein Plus von immerhin 0,8 % erzielen“, zeigt sich Markus Hörmann zufrieden mit der Entwicklung des Kreditgeschäftes. Trotz der derzeitigen Niedrigzins-Phase gab es auch bei den Spar- und Sichteinlagen 2013 ein erfreuliches Wachstum von 2,4 %.

Erfreuliche Geschäftsentwicklung
Mit einem Provisionssaldo von 1,2 % der Bilanzsumme erreichte die Volksbank Tirol Innsbruck-Schwaz AG 2013 im Vergleich mit den österreichischen Banken beim Dienstleistungsgeschäft einen überdurchschnittlich hohen Wert, was die hohe Kompetenz des Institutes im Wertpapier- und Veranlagungsgeschäft unterstreicht. Für ihre „hervorragende Kundenorientierung“ wurden die Volksbanken mit dem „Recommender-Award 2014“ – vergeben vom Finanz-Marketing-Verband Österreich – ausgezeichnet. „Für uns ist diese Auszeichnung eine Bestätigung für unser kundenpartnerschaftliches Verhalten, gerade auch in schwierigen Zeiten“, betont Anton Fuchs. „Die Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2014 verlief sehr zufriedenstellend, wir blicken also sehr optimistisch in die Zukunft“, resümiert Markus Hörmann.

    Volksbank Tirol AG

    Meinhardstraße 1, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 5 0566-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht