< Zurück zur Übersicht

WK-Präsident Jürgen Bodenseer (r.) freut sich mit den diesjährigen Preisträgern: Florian Lindner, Viktoria Gruber, Gregor Ehrensperger, Viktoria Veider und Alla Kuznetsova (Bild: die Fotografen)

Wirtschaftskammer Tirol verleiht den Wissenschaftspreis 2013

17. Dezember 2013 | 14:43 Autor: WKT Tirol

Innsbruck (A) „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“, wusste schon Benjamin Franklin. Ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort braucht Innovationen. Deshalb fördert die Wirtschaftskammer Tirol seit 1997 herausragende Arbeiten mit dem Wissenschaftspreis.

„Die Verbindung von praktischer Anwendung mit unversitärer Ausbildung und Grundlagenforschung ist eine sehr spannende. Wissenschaft und Forschung sind für Innovationen, für technischen Fortschritt, aber auch für den Dienstleistungssektor enorm wichtig. Deshalb bin ich sehr stolz, dass wir schon vor vielen Jahren diesen Preis ins Leben gerufen haben“, betonte WK-Präsident Jürgen Bodenseer bei der diesjährigen Verleihung des Wissenschaftspreises im WIFI Unternehmerzentrum. Prämiert wurden wieder herausragende Dissertations-, Diplom- und Masterarbeiten der Fakultäten für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Statistik, Mathematik, Informatik und Physik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck sowie des Management Center Innsbruck (MCI) und der FH Kufstein.

Für den mit 1.000 Euro dotierten  Wissenschaftspreis der Wirtschaftskammer Tirol wurden heuer insgesamt 22 Arbeiten eingereicht, fünf wurden gekürt. Die Preisträger 2013 sind: Gregor Ehrensperger, Viktoria Veider, Florian Lindner, Alla Kuznetsova und Viktoria Gruber.

Ausgezeichnet werden Arbeiten, die mit „Sehr gut“ approbiert wurden, sich durch einen hohen Innovationsgrad auszeichnen und für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) der Tiroler Wirtschaft von direkter Bedeutung sind. „In Tirol gibt es viele Daniel Drüsentriebs, die Tolles leisten. Der Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft muss weiterhin gefördert werden. Und genau das machen wir mit diesem Preis, den es auch künftig geben wird“, erklärte Bodenseer. Die Universität Innsbruck, das MCI und die Fachhochschule Kufstein zählen zu den bedeutendsten  Drehscheiben der Tiroler Wissensgesellschaft.

    WKT | Wirtschaftskammer Tirol

    Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 5 90905-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht