< Zurück zur Übersicht

Silvia Nussbaumer

wirtschaftszeit.at feiert heute den 2. Geburtstag: Fachportal ist als Know-how-Plattform im Bodenseeraum etabliert

01. August 2006 | 09:45 Autor: ikp
Das Internetportal www.wirtschaftszeit.at feiert seinen zweiten Geburtstag. Das am 1. August 2004 erstmals online geschaltete Portal hat sich im Bodenseeraum als das Wirtschaftsonlineportal etabliert. Mit täglich mehr als 400 unterschiedlichen Usern, ist die Seite eine der beliebtesten Portale in Vorarlberg. Geschäftsführerin Silvia Nussbaumer und ihr Team dürfen optimistisch in die Zukunft blicken.

„Was vor zwei Jahren als ehrgeiziges Projekt begann, ist heute ein gut gehendes Unternehmen. Wir hatten zu Beginn viele Kritiker, aber die Stimmen verstummten schnell“, blickt wirtschaftszeit.at-Geschäftsführerin Silvia Nussbaumer zufrieden zurück. Seit Beginn des Jahres geben die Macher des Online-Portals auch ein Magazin heraus. Das wirtschaftszeit.at-Magazin informiert einmal im Monat in einer Auflage von 4.000 Stück die Wirtschaftstreibenden der Bodenseeregion. Das Erfolgsgeheimnis des Portals und des Magazins sieht die ehrgeizige Medienmacherin im vielfältigen Themenmix: „Der gelungene Mix aus Wirtschaftsnews aus der Bodenseeregion und Hintergrundwissen kommt an. Es scheint, als seien wir auf eine Marktlücke gestoßen. Unsere Printausgabe wirtschaftszeit.at-Magazin rundet das Ganze elegant ab“, erklärt Silvia Nussbaumer weiter.

fsafasd

Innovation und Weitblick

Um auch in Zukunft Erfolg zu haben wird hinter den Kulissen der wirtschaftszeit.at ständig an Neuerungen gearbeitet. So sollen zukünftig die Rubriken noch präziser werden und die Aktualität weiter gesteigert werden. „Stillstand bedeutet Rückschritt. Diese abgenützte Phrase trifft wie kaum eine andere auf unser Geschäft zu. Wir versuchen stets auf die Wünsche unserer Leserinnen und Leser direkt einzugehen. So bekommen wir z.B. über die Emailadresse [email protected]wirtschaftszeit.at täglich mehrere Anregungen. Aber auch technisch gilt es State of the Art zu sein: Deshalb vertrauen wir auf das Open Source Produkt „Typo3“. Das Content Management System garantiert, dass wir unser Portal stets aktuell halten können“, gibt Silvia Nussbaumer abschließend einen Einblick hinter die Kulissen von wirtschaftszeit.at.

    WIRTSCHAFTSZEIT Wien | Hier informiert sich die Wirtschaft!

    Tuchlauben 18/15, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 2058165-0
    [email protected]wirtschaftszeit.at
    www.wirtschaftszeit.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht