< Zurück zur Übersicht

Politiker der Landesregierung gratulierten den Verantwortlichen bei MPREIS, Thomas Schrott, Lehrlingsbeauftragter und Kathrin Zobl, Leitung Personalentwicklung (Mitte), zur Prämierung „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“.

"Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb": Land Tirol ehrt Lehrlingsausbildung bei MPREIS

26. Jänner 2016 | 09:26 Autor: MPREIS Österreich, Tirol

Völs (A) Das heimische Familienunternehmen MPREIS ist in der Lehrausbildung vorbildlich und darf für weitere drei Jahre das vom Land Tirol verliehene Qualitätssiegel „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ tragen. Aktuell ist MPREIS der beste Arbeitgeber in Tirol und einer der wichtigsten Lehrbetriebe in der Region. 230 Jugendliche werden derzeit ausgebildet.

Bereits seit der ersten Verleihung der Tiroler Landesregierung im Jahr 2000, zählt MPREIS zu den Top-Lehrbetrieben im Land.

Fundierte Ausbildung
MPREIS bietet den Jugendlichen eine umfassende firmeninterne Zusatzausbildung mit Fachkunde aber auch sozialer Kompetenz und Persönlichkeitsentwicklung als Ergänzung zur Berufsschule. Innovatives E-Learning ermöglicht den Lehrlingen bequem am Handy oder Computer im eigenen Tempo zu lernen. Im Rahmen von Praxistagen werden heimische Bio-Bauern besucht und beim gemeinsamen Kochen Erfahrungen zur gesunden Ernährung gesammelt.

Breites berufliches Wissen erarbeiten sich die Lehrlinge bei der Rotation durch alle Abteilungen eines MPREIS-Marktes.

Höchstes Lob
Gut ausgebildete Fachkräfte sind die Basis für erfolgreiche Unternehmen. Vorzeigebetriebe wie MPREIS, die Verantwortung übernehmen und höchste Qualität in der Lehrausbildung umsetzen, erhalten öffentliche Wertschätzung durch die Prämierung „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ vom Land Tirol.

Jetzt bewerben
MPREIS bietet in ganz Tirol, auch in ländlichen Gebieten, Ausbildungsplätze in der Nähe des Wohnortes.

Derzeit sucht MPREIS 80 neue Lehrlinge und bittet um elektronische Bewerbung unter www.mpreis.at/lehre.

    MPREIS Warenvertriebs GmbH

    Landesstraße 16, 6176 Völs, Österreich
    +43 50 321-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht