< Zurück zur Übersicht

Carlos Lange, Matthias Bonse, Gerta Gerdes-Stolzke und Horst Kornelius nehmen das neue BHKW in Wahlstedt, Segeberg, Schleswig-Holstein, symbolisch in Betrieb. (Bild: HanseWerk Natur)

HanseWerk Natur nimmt hocheffizientes und hochflexibles Blockheizkraftwerk in Betrieb

25. November 2019 | 12:11 Autor: be.public Startseite, Tirol

Wahlstedt/Jenbach (D/A) In Deutschland liegt der Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch bereits bei mehr als 40 Prozent. In diesem dynamischen energiepolitischen Szenario gaben der Energiedienstleister HanseWerk Natur GmbH und der Gasmotorenhersteller INNIO Jenbacher heute die Inbetriebnahme eines weiteren „grünen“ Erdgas-Blockheizkraftwerks (BHKW) im bestehenden Heizkraftwerk in Wahlstedt im Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein bekannt.

Durch die Inbetriebnahme des neuen erdgasbetriebenen BHKW mit einer Leistung von 4,5 MW erreicht der Energiestandort in Wahlstedt eine elektrische Gesamtleistung von rund 7 MW.  Damit können mehr als 10.000 Haushalte im Kreis Segeberg mit Strom versorgt werden. Zusätzlich wird die im BHKW gewonnene Abwärme in das regionale Fernwärmenetz eingespeist und kann so bis zu 2.300 Wohnhäuser und Gewerbebetriebe mit Wärme und Warmwasser versorgen.

„Der Gesamtwirkungsgrad des neuen, erdgasbetriebenen Blockheizkraftwerks von mehr als 92 Prozent und seine hohe Betriebsflexibilität erhöhen die Versorgungssicherheit in Wahlstedt wesentlich und stellen damit einen weiteren wertvollen Baustein in der dezentralen Energieversorgung des Landes Schleswig-Holstein dar“, erklärte Dr. Gerta Gerdes-Stolzke, Geschäftsführerin der HanseWerk Natur GmbH, anlässlich der Inbetriebnahme.

Der Standort Wahlstedt verfügte schon bisher über zwei Biogas-BHKW von Jenbacher sowie ein Biomethan-BHKW. Durch die Inbetriebnahme des neuen Jenbacher J624 Gasmotors kann mit der neuen Heizperiode ein bestehender Wärmekessel aus dem Regelbetrieb genommen werden. Außerdem lassen sich durch die kurze Startzeit des J624 von weniger als fünf Minuten die Bedarfsspitzen im Strommarkt rasch und flexibel abdecken. Für HanseWerk Natur erhöht sich durch die Investition die Wirtschaftlichkeit der Anlage, gleichzeitig können die CO2-Emissionen um reduziert werden.

Carlos Lange, President und CEO von INNIO: „Mit unserer Jenbacher Gasmotoren-Technologie leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende. Durch ihre hohe Betriebsflexibilität sind unsere Motoren eine hervorragende Ergänzung zur volatilen Wind- und Solarenergie. Übrigens werden heute mehr als 55 Prozent unserer in Deutschland installierten Blockheizkraftwerkflotte bereits mit erneuerbaren Gasen wie Biogas und Biomethan betrieben.“

Das neue BHKW in Wahlstedt stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein in der mehr als zwanzigjährigen Zusammenarbeit zwischen dem norddeutschen Energiedienstleister und INNIO Jenbacher dar. Insgesamt befinden sich bereits mehr als 70 klimaschonende Jenbacher Gasmotoren in Kraftwerken von HanseWerk Natur im Einsatz. Zudem bewährt sich HanseWerk Natur seit 2011 als zertifizierter Servicepartner für Jenbacher Gasmotoren von INNIO in Deutschland.

Über die HanseWerk Natur GmbH
Die HanseWerk Natur GmbH ist einer der größten Wärmeanbieter Norddeutschlands. Wir sorgen für angenehme Temperaturen in mehr als 60.000 Haushalten in Norddeutschland. Über unser Nah- und Fernwärmenetz mit zusammen mehr als 850 Kilometern Länge beliefern wir unsere Kunden an 365 Tagen im Jahr zuverlässig und umweltfreundlich mit Energie. Unsere 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln mit modernster Anlagentechnik maßgeschneiderte Energielösungen und -konzepte für Privathaushalte, Industriebetriebe, öffentliche Einrichtungen und Siedlungen. Die mehr als 1.000 Heizanlagen und Blockheizkraftwerke von HanseWerk Natur werden mit Erdgas, Biogas oder Holzpellets betrieben und arbeiten hocheffizient sowie umweltschonend. Als im Norden verwurzeltes Unternehmen bilden wir junge Menschen aus, beauftragen bevorzugt regionale Dienstleister und unterstützen seit vielen Jahren das Hamburger Straßenmagazin Hinz und Kunzt.

Über INNIO
INNIO ist ein führender Lösungsanbieter von Gasmotoren, Energieanlagen, einer digitalen Plattform sowie ergänzender Dienstleistungen im Bereich Energieerzeugung und Gasverdichtung nahe am Verbraucher. Mit den Jenbacher und Waukesha Produktmarken verschiebt INNIO die Grenzen des Möglichen und blickt mutig in die Zukunft. Unser breit gefächertes Portfolio aus zuverlässigen, wirtschaftlichen und langlebigen Industrie-Gasmotoren erfüllt im Leistungsbereich zwischen 200 kW und 10 MW die Anforderungen verschiedenster Wirtschaftszweige. Weltweit können wir die mehr als 50.000 bisher von uns ausgelieferten Gasmotoren über ihre gesamte Nutzungsdauer betreuen. Unterstützt durch ein breites Netzwerk an Serviceanbietern ist INNIO in mehr als 100 Ländern vertreten und kann umgehend auf Ihren Servicebedarf reagieren. Unsere Unternehmenszentrale befindet sich in Jenbach, weitere Hauptbetriebsstätten liegen in Welland (Ontario, Kanada) sowie in Waukesha (Wisconsin, USA).

    Innio

    Achenseestraße 1-3, 6200 Jenbach
    Österreich
    +43 5244 6000

    Details


    < Zurück zur Übersicht