< Zurück zur Übersicht

Visualisierung des neuen von Yuxin Energy betriebenen Kraftwerks des Kohlebergwerks Chongqing Songzao. Yuxin Energy ist ein Unternehmen der Chongqing Energy Investment Group (CQEIG). (Foto: Chongqing Energy Investment Group (CQEIG))

INNIO erhielt Großauftrag für acht Jenbacher J620 Gasmotoren nach China

31. Jänner 2019 | 14:00 Autor: be.public Startseite, Tirol

Jenbach (A) INNIO wird das von Yuxin Energy betriebene Kraftwerk des Kohlebergwerks Chongqing Songzao mit acht Jenbacher J620 Gasmotoren ausstatten. Yuxin Energy ist ein Unternehmen der Chongqing Energy Investment Group (CQEIG). Der Auftrag zählt zu den bedeutendsten Einzelaufträgen für Jenbacher Gasmotoren in China. Die acht Motoren werden jeweils mit einer Leistung von 3,35 MW zur Erweiterung des mit Grubengas betriebenen Kraftwerks beitragen. Die rund 150 Kilometer von der Stadt Chongqing entfernt liegende Anlage unterstützt damit die staatlichen Bemühungen, die Umweltbelastung durch Kohleförderung zu reduzieren.

Im Kraftwerk sind bereits 51 kleinere Gasmotoren eines lokalen Anbieters im Einsatz. Nun setzt CQEIG für das Chongqing Songzao Gasmotorenkraftwerk erstmals auch importierte Motoren ein. Nach Abschluss der Erweiterung soll das Gasmotorenkraftwerk Ende 2019 insgesamt 55,8 MW Leistung in das lokale Stromnetz einspeisen. Hauptgründe für die Auswahl der Motoren von INNIO waren neben der überragenden Expertise und Technologie des Unternehmens insbesondere die flexible technische Konzeption und die hohe Brennstoffflexibilität der Motoren bei der Verbrennung des verfügbaren Grubengases.

„Jenbacher Gasmotoren von INNIO sind die ideale Technologie für die Erweiterung unseres mit Grubengas betriebenen Gasmotorenkraftwerks“, unterstreicht auch Yang Daoping, stellvertretender Geschäftsführer von Yuxin Energy. „INNIO verfügt nicht nur über das technische Know-how, das Unternehmen ist auch vor Ort präsent. Das stellt die pünktliche Anlieferung der Jenbacher Gasmotoren und damit die Einhaltung unseres engen Zeitplans sicher. Die Investition wird die Methanemissionen des Kohlebergwerks Songzao deutlich reduzieren und gleichzeitig die Energieeffizienz der gesamten Anlage erhöhen“, so Yang Daoping.

Grubengas als Wachstumssegment in der Stromerzeugung
Auch wenn Erdgas im Vergleich zu Kohle und Diesel künftig eine größere Rolle im chinesischen Energieversorgungsmix spielen dürfte, bleibt die Grubengasverwertung in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich ein wichtiges Wachstumssegment für die Stromerzeugung. Für CQEIG gilt dies insbesondere im Leistungssegment über 150 MW. Die Investition dient daher nicht nur zur Steigerung des Unternehmensertrags, sie unterstützt auch das Ziel der Regierung, Grubengas zu nutzen und die Methanemissionen zu reduzieren.

„Jenbacher Gasmotoren bieten den höchsten elektrischen Wirkungsgrad und sind in der Branche für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt“, unterstreicht Bright Yin, General Manager von INNIO in China. „Damit leisten wir auch einen wesentlichen Beitrag zu Chinas anhaltendem Engagement, die durch Kohleförderung bedingten Umweltbelastungen zu verringern“, so Bright Yin.

INNIO liefert für das Projekt die Motor-Generator-Systemeinheiten mit der zugehörigen Ausrüstung und zeichnet auch für die gesamte Inbetriebnahme verantwortlich. Ergänzend zu den Jenbacher Gasmotoren wird CAMDA, der chinesische Vertriebspartner von INNIO, die benötigten Nebenanlagen bereitstellen. Dazu zählen Kühler, Schalldämpfer, Steuertafeln und Abgaskessel sowie die entsprechende Ausrüstung und Installation. Die Gasmotoren sollen im Juli 2019 an den Standort geliefert werden, der kommerzielle Betriebsstart ist für Dezember 2019 geplant.

Über INNIO
INNIO ist ein führender Lösungsanbieter von Gasmotoren, Energieanlagen, einer digitalen Plattform sowie ergänzender Dienstleistungen im Bereich Energieerzeugung und Gasverdichtung nahe am Verbraucher. Mit den Jenbacher und Waukesha Produktmarken verschiebt INNIO die Grenzen des Möglichen und blickt mutig in die Zukunft. Unser breit gefächertes Portfolio aus zuverlässigen, wirtschaftlichen und langlebigen Industrie-Gasmotoren erfüllt im Leistungsbereich zwischen 200 kW und 10 MW die Anforderungen verschiedenster Wirtschaftszweige. Weltweit können wir die mehr als 48.000 bisher von uns ausgelieferten Gasmotoren über ihre gesamte Nutzungsdauer betreuen. Unterstützt durch ein breites Netzwerk an Serviceanbietern ist INNIO in mehr als 100 Ländern vertreten und kann umgehend auf Ihren Servicebedarf reagieren. Unsere Unternehmenszentrale befindet sich in Jenbach, weitere Hauptbetriebsstätten liegen in Welland (Ontario, Kanada) sowie in Waukesha (Wisconsin, USA).

  • Vertragsunterzeichnung zwischen INNIO und der Chongqing Energy Investment Group (CQEIG) (Foto: Chongqing Energy Investment Group (CQEIG))
    uploads/pics/Foto_2_Vertragsunterzeichnung.jpg

Innio

Achenseestraße 1-3, 6200 Jenbach
Österreich
+43 5244 6000

Details


< Zurück zur Übersicht