< Zurück zur Übersicht

4. Preis für Innovationsführer Greenstorm

Innovationsführer Greenstorm auf 4. Platz der österreichischen Wachstums-Champions

29. November 2017 | 14:10 Autor: Greenstorm Österreich, Tirol

Ellmau (A) Wie die Beschleunigung von Elektrofahrzeugen geht es bei dem Dienstleistungsunternehmen aus Ellmau am Wilden Kaiser in Tirol voran. Das Wirtschaftsmagazin Profil bestätigte das in Zusammenarbeit mit Statista mit dem 4. Platz der österreichischen Wachstumschampions.

Greenstorm Mobility wurde auf Rang vier der wachstumsstärksten Unternehmen Österreichs gereiht - in Westösterreich steht es mit dem innovativen Dienstleistungskonzept damit auf Platz 1. Mit einem Umsatzwachstum von 100 Prozent platzierte sich das Unternehmen vor IT-Dienstleistern, Immobilien-Gesellschaften und Tourismusbetrieben. Und weil Greenstorm Mobility neben dem starken wirtschaftlichen Wachstum auch mit einer innovativen Geschäftsidee auffällt, wurde es kürzlich mit dem Tiroler Innovationspreis 2017 in Silber prämiert. Läuft bei Greenstorm - ganz elektrisch.

Volle Kraft voraus - mit diesem Motto stürmen die Geschäftsführer des Innovationsführers Richard Hirschhuber und Philipp Zimmermann gemeinsam mit ihrem 40-köpfigen internationalen Team voran. Der stetige Ausbau des Händlernetzes und der Hotelpartner in ganz Europa beweist, dass die Zeit Reif ist für E-Mobilität. Die Geschäftsidee, leer stehende Hotelzimmer gegen Elektrofahrzeuge wie E-Bikes und Tesla zu tauschen, elektrifiziert. Ein ähnliches Konzept, das auch auf Tausch von Leistungen basiert, können jetzt Fahrradhändler nutzen: Der Verkauf von Gebraucht-E-Bikes wird mit kostenlosen Verleih-E-Bikes für je eine gesamte Saison vergütet.

    Greenstorm Mobility GmbH

    Auwinkl 10c, 6352 Ellmau, Österreich
    +43 5358 43582-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht