< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Alexander Liebewein, Baumeister, Goldbeck Rhomberg, Manuel Schmelz, Speditionsleiter Logistikzentrum Tirol, Günter Hirschbeck, Geschäftsführer Dachser Österreich European Logistics, Günther Platter, Landeshauptmann Tirol, Helmut Pirker, Leiter Kontraktlogistik Logistikzentrum Tirol, Dr. Jürgen Bodenseer, WK Präsident Tirol und Michael Huber, Bürgermeister von Stans

Neuer Standort für Dachser Logistik in Tirol

21. Juli 2017 | 08:07 Autor: Dachser Österreich, Tirol

Stans (A) Der Logistikdienstleister Dachser investiert rund 6,5 Millionen Euro in eine neue Betriebsstätte in Stans bei Schwaz in Tirol. Die moderne Anlage umfasst auf einer Gesamtfläche von zirka 20.000 Quadratmetern ein Umschlagslager mit angeschlossenem Warehouse sowie Büroräume. Die Inbetriebnahme der neuen Anlage ist für Ende 2017 geplant. Im Zuge der Erweiterung schafft der neue Standort weitere 40 Arbeitsplätze.

Das Dachser Logistikzentrum Tirol baut in Stans in Tirol eine moderne Anlage, die umfassende Transport- und Lagerlogistik bietet. Die Lager- und Logistikfläche umfasst zirka 4.700 Quadratmeter und schafft mit über 30 automatischen Anpassrampen ausreichend Fläche für Transport- und Lagerlogistikdienstleistungen. Der bisherige Standort Hall i.T. wird nach Fertigstellung der neuen Anlage aufgelassen.
Im Beisein des Tiroler Landeshauptmanns Günther Platter, Dr. Jürgen Bodenseer, WK Präsident Tirol und Michel Huber, Bürgermeister von Stans, setzten Günter Hirschbeck, Geschäftsführer Dachser-Austria European Logistics, Helmut Pirker, Leitung Kontraktlogistik Logistikzentrum Tirol, sowie Manuel Schmelz, Speditionsleitung Logistikzentrum Tirol, den symbolischen Spatenstich. „Hier entsteht in den nächsten Monaten eine moderne Anlage, die für West-Österreich und darüber hinaus von großer Bedeutung ist,“ sagte Günter Hirschbeck bei seiner Eröffnungsrede. Mit dem neuen Standort stärken wir die Region. „Wir planen Anschlüsse in die Schweiz aber auch Linien nach Bozen. Unser strategischer Fokus ist der Export“, so Hirschbeck weiter.

Am Standort Stans bietet Dachser seinen Kunden alles aus einer Hand: Warehousing und kundenindividuelle Services im Rahmen der Kontraktlogistik sowie direkten Anschluss an das flächendeckende europäische Transportnetzwerk und die Luft- und Seefracht-dienstleistungen von Dachser Air & Sea Logistics.
Landeshauptmann Platter  zeigt sich erfreut über die Neuansiedlung von Dachser. „Es freut mich, dass sich das bereits im Jahr 1930 gegründete Unternehmen in Tirol am Standort Stans vergrößert – eine Entscheidung, von der nicht nur das Unternehmen profitieren wird, sondern auch unser Land. Derartige Investitionen kurbeln die Tiroler Wirtschaft an und wir gewinnen noch mehr Arbeitsplätze bei einem angesehenen, verlässlichen Arbeitgeber. Als Wirtschaftsstandort im Herzen von Europa ist Tirol für Dachser ein optimaler Ausgangspunkt im Sinne der Kundennähe, der Verkehrsanbindung und der bestens ausgebauten Infrastruktur sowie für künftige wirtschaftliche Erfolge – auch durch die Erschließung neuer Routen südlich und westlich unseres Landes. Ich wünsche für den Neustart in Stans alles Gute.“
Die entscheidende Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg ist der zuverlässige, tägliche Service für die Kunden, intelligente IT-Lösungen und Sicherheitsstandards.

Die Investition für das 20.000 Quadratmeter Fläche umfassende Bauvorhaben beläuft sich auf rund 6,5 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Dezember 2017 geplant.

Dachser verfügt in Österreich über ein starkes Niederlassungsnetzwerk aus zehn Niederlassungen, das seinen Kunden optimale Marktnähe bietet. Als logistisches Drehkreuz innerhalb Europas spielt Dachser Austria eine entscheidende Rolle. Getaktete Verkehre verbinden den Standort in Tirol mit 362 Standorten in Europa. Über das Eurohub in Bratislava in der Slowakei werden die täglichen Transporte nach Osteuropa und auf den Balkan abgewickelt.

    Dachser-Austria Gesellschaft m.b.H - Logistikzentrum Tirol

    Schlöglstraße 59, 6060 Hall im Tirol, Österreich
    +43 5223 45040-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht