< Zurück zur Übersicht

Eurogast Österreich Geschäftsführung v.l.n.r. Thomas Walser, Alexander Kiennast, Armin Riedhart

Sehr erfolgreiches erstes Halbjahr 2016: Eurogast setzt Erfolgskurs fort

14. September 2016 | 12:56 Autor: Reichl&Partner Österreich, Tirol

Kirchdorf/Tirol (A) Eurogast verzeichnete im Jahr 2015 einen Gesamtumsatz von über € 322 Mio., das erste Halbjahr 2016 ist sehr gut angelaufen und übertrifft die Erwartungen des österreichischen Gastronomiegroßhändlers (+5% Umsatzplus): „In einem schwierigen Marktumfeld diese Performance hinzulegen macht uns sehr stolz und zeigt, dass unsere Strategie punktgenau passt. Regionale Verankerung und internationale Expertise, das wollen unsere Kunden!“ berichtet Mag. (FH) Alexander Kiennast, Geschäftsführung Eurogast Österreich, Vertrieb und Marketing.

„Vor allem der August brachte ein sensationelles Umsatzplus für die gesamte Gruppe. Die positive Entwicklung des heimischen Tourismus, das stabile Wetter und natürlich unsere Sortimentskompetenz haben uns hier in die Karten gespielt!“ schildert Mag. Thomas Walser, Geschäftsführung Eurogast Österreich, eCommerce, Logistik und Personal. „Eurogast ist in Österreich flächendeckend vom Bodensee bis zum Neusiedlersee und im angrenzenden bayerischen Raum vertreten und kann genau durch diese regionale, eigentümergeführte Struktur perfekt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lieferanten eingehen, das wird unseren Kunden immer wichtiger!“ zeigt Mag. Armin Riedhart, Geschäftsführung Eurogast Österreich, Einkauf und Sortiment, einen der Erfolgsfaktoren auf.

Hohe Erwartungen für das 2. Halbjahr
Für das 2. Halbjahr hat sich die Eurogast ebenso hohe Erwartungen gestellt, und setzt mit dem Thema Frühstück einen klaren Schwerpunkt. „Wir haben den aktuellen Hype ums Frühstück rechtzeitig erkannt und ein exklusives Frühstückssortiment unter dem Titel „Genuss 360“ zusammengestellt. Zu finden sind hier ausgewählte, exklusive internationale und regionale Produkte, die es dem Gastronomen ermöglichen einen absoluten Mehrwert für sein Frühstücksbuffet zu schaffen!“, freut sich Alexander Kiennast.

Exklusiv bei Eurogast

Partner des „Genuss 360“ Sortiments sind hier einerseits die erfolgreichen Müsliproduzenten mymuesli aus Passau. Das Unternehmen mymuesli steht für individuelle, hochwertige Bio-Müslikreationen zum Selbermixen. Waren die die Müslikreationen bisher nur in den mymuesli-Stores und im ausgewählten Einzelhandel erhältlich, sind sie nun exklusiv bei Eurogast Österreich auch für die Gastronomie- und Hotellerie erhältlich.
Für die zweite exklusive Kooperation konnte Eurogast die Bio-Bergkräuter aus dem Mühlviertel gewinnen. Hochwertigste Biotees, allesamt aus österreichischem Anbau, händisch geerntet, abgefüllt und ohne Geschmacksverstärker sorgen für einen einzigartigen Teegenuss. Neu und exklusiv bei Eurogast sind auch Marmeladen der Unterweger Früchteküche, die aus 100% österreichischen Früchten und ohne Konservierungsstoffe hergestellt werden. Erhältlich sind die Marmeladen der „Tiroler Früchteküche“ in den Geschmackssorten Marille, Erdbeere, Zwetschke, Hollunder-Zwetschke-Apfel und Himbeere.
Qualität als oberste Prämisse

Niemals zuvor konnte man jedenfalls so vielfältig und abwechslungsreich frühstücken, und niemals zuvor waren die Gäste derart bedacht, in Sachen Qualität und Herkunft etwas Besonderes aufgetischt zu bekommen. „Den Gästen ist eine gute Qualität auch was wert, sie sind bereit dafür auch etwas mehr zu bezahlen!“ erzählt Thomas Walser aus der Praxis.

  • uploads/pics/Das_Eurogast_Team_bei_der_Qualitaetskontrolle_bei_den_Muehlviertler_Bergkraeutern.jpg
  • uploads/pics/Exklusiv_bei_Eurogast_mymuesli_Cranberry-Pistazie-Granola.jpg
  • uploads/pics/Marillenernte_Burgenland_Eurogast_EinKauf_mit_der_Familie_Unterweger.jpg

Eurogast Österreich GmbH

Innsbrucker Straße 66, 6385 Kirchdorf, Österreich
+43 5352 63955-0

Details


< Zurück zur Übersicht