< Zurück zur Übersicht

TT-Chefredakteure Luis Vahrner und Mario Zenhäusern

Tiroler Tageszeitung feiert 75-jähriges Bestehen

19. Juni 2020 | 11:01 Autor: Moser Holding Startseite, Tirol

Innsbruck (A) Am 21. Juni 1945 erschien die erste Tiroler Tageszeitung, ein beidseitig bedrucktes Blatt, damals herausgegeben von den US-Streitkräften. Dies war der Beginn der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte der Tiroler Tageszeitung, die bis heute mit Abstand die Nr. 1 der Tageszeitungen im Bundesland ist. Ihre Entwicklung vom Bleisatz zur digitalen Medienmarke, gesellschaftspolitische Meilensteine der letzten 75 Jahre und Einblicke in die Zeitungsproduktion: all das wird in einer großen Jubiläumsausgabe zu lesen sein, die am morgigen Samstag der Tiroler Tageszeitung beiliegt.

Über die Jahrzehnte blieb das Tiroler Leitmedium stets am Puls der Zeit: Modernste Drucktechnik in Verbindung mit einem innovativen Vertriebs- und Zustellsystem ermöglichten es dem Verlag, ab Ende der 1980er Jahre seinen Fokus verstärkt auf die lokale Berichterstattung zu legen. Auch im Internet gehörte die Tiroler Tageszeitung zu den Pionieren: 1996 ging sie als eine der ersten österreichischen Tageszeitungen online, und etablierte sich als beliebteste digitale Nachrichtenquelle Tirols. Seit 2008 erscheint die TT an sieben Tagen in der Woche, ergänzt um die Pendlerzeitung TT Kompakt und laufend hinzukommende Magazinprodukte, die das Portfolio der TT seither bereichern. Auch in Zukunft wird die TT mit Herzblut weiterentwickelt, so die Moser Holding-Vorstände Hermann Petz und Silvia Lieb: „Die Tiroler Tageszeitung steht seit 75 Jahren für qualitätsvolle Information, höchste Servicequalität und Innovation. Auf diese Stärken werden wir auch in Zukunft sowohl im Print- als auch im Digitalbereich bauen. Unser besonderer Dank gilt heute allen TT-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die gemeinsam mit vollem Einsatz die Marke Tiroler Tageszeitung zur Nummer 1 in Tirol machen.“

Die TT-Chefredakteure Luis Vahrner und Mario Zenhäusern: „Das größte Kapital einer Tageszeitung ist ihre Glaubwürdigkeit. Die Eckpfeiler unseres täglichen Arbeitens sind wirtschaftliche Unabhängigkeit, exakte Recherche und auch der Mut zum unbequem sein. Vor diesem Hintergrund ist es unsere tägliche Herausforderung aktuell zu informieren, dabei allen Fakten auf den Grund zu gehen und nicht zuletzt auch zu unterhalten. Heute wollen wir die Gelegenheit nützen, um unseren Leserinnen und Lesern für ihr großes Vertrauen zu danken.“

    Moser Holding AG

    Brunecker Straße 3, 6020 Innsbruck
    Österreich
    +43 512 5354-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht