< Zurück zur Übersicht

V.l.n.r.: Die beiden Geschäftsführer Thomas Siedler und Gerald Unterberger. (Foto: ofp)

Cald’oro verzeichnet neuen Umsatzrekord mit mehr als zwei Millionen Euro

06. November 2019 | 08:02 Autor: ofp.kommunikation Startseite, Tirol

Kufstein (A) Das Kufsteiner Kaffeemaschinen-Unternehmen Cald’oro erzielte in den letzten beiden Geschäftsjahren einen neuen Rekordumsatz von mehr als 2 Millionen Euro.

Cald’oro mit Sitz in der Festungsstadt Kufstein hat sich als Coffee Competence Center in Österreich und Südbayern einen Namen gemacht. Die Kaffeemaschinen der Profis stehen für eine ausgeklügelte Technologie und für eine kompromisslos hohe Qualität. Von Vollautomaten über Siebträger bis hin zu Filtermaschinen umfasst das Sortiment leistungsstarke Geräte mit unterschiedlichen Funktionsweisen. Kräftige Impulse in Sachen technologische Weiterentwicklung und das hochwertige Leistungsspektrum von der Herstellung über den Vertrieb bis zum Service resultierten in einer Umsatzsteigerung von 32 % vom Herbst 2017 bis zum Herbst 2019. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist die Zusammenarbeit mit einer italienischen Premiumrösterei. „Als Exklusivpartner können wir unseren Kunden neben dem Vertrieb, der Montage und dem Service unserer innovativen Maschinen nun auch exklusive Kaffeebohnen bieten. Der stetige Wachstum bestätigt unsere Full-Service-Philosophie“, so Geschäftsführer Thomas Siedler, der gemeinsam mit seinem Partner Gerald Unterberger die Geschicke des Unternehmens leitet. Der Kaffee stammt aus der Edelrösterei Caffè Vero aus Vicenza, welche Bohnen aus den führenden Anbauländern importiert, sorgfältig prüft, um anschließend eine einzigartige Mischung zu kreieren.

Kaffeekompetenz als Erfolgsrezept
Auch die beste Kaffeemaschine benötigt die richtige Handhabung und Wartung. Für ein umfangreiches Service steht den Kundinnen und Kunden ein erfahrenes Team, bestehend aus 14 Kaffeeexperten, zur Seite. Für die stetige Expansion in Deutschland und in der Schweiz hat sich Cald’oro ein internationales Netzwerk aus Vertriebspartnern aufgebaut. Zudem legt das Unternehmen besonders großen Wert auf umfassende Schulungen hinsichtlich der Bedienung und Einstellungen. „Ziel ist die Kaffeequalität gemeinsam mit der Gastronomie zu steigern und das Wachstum anhaltend auszubauen. Der Markt bietet weiterhin ein beträchtliches Entwicklungspotenzial, nicht zuletzt dank der steigenden Qualitätsansprüche unserer Kundinnen und Kunden“, betont Verkaufsleiter Mario Vitale.

    Caldoro GmbH

    Gewerbepark Süd 5, 6330 Kufstein
    Österreich
    +43 5372 61100-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht