< Zurück zur Übersicht

Dank für jahrelanges Engagement: KommR Regina Stanger erhielt aus den Händen von Präsident Jürgen Bodenseer die Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Tirol überreicht. (Foto: Die Fotografen)

Goldene Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Tirol für Regina Stanger

20. November 2015 | 13:59 Autor: Wirtschaftskammer Tirol Österreich, Tirol

Innsbruck (A) Im Rahmen des gestrigen Wirtschaftsparlaments wurde die Innsbrucker Unternehmerin für ihre Verdienste um die heimische Wirtschaft geehrt.

Kommerzialrätin Regina Stanger war von 2004 bis 2014 Obfrau der Sparte Information und Consulting und stand von 2011 bis 2014 an der Spitze der WK-Bezirksstelle Innsbruck-Stadt. WK-Präsident Jürgen Bodenseer bedankte sich in seiner Rede für den unermüdlichen Einsatz der Immobilien-Expertin für die Wirtschaftstreibenden: „Regina Stanger hat sich die Goldene Ehrenmedaille mehr als verdient. Sie stand als erste Frau an der Spitze einer Sparte - einer sehr heterogenen Sparte mit vielen Interessen, die viele Zukunftsberufe vereint. Danach wurde sie auch erste Bezirksobfrau im Land. In beiden Ämtern hat sie extrem viel bewegen können“, stellte der Präsident in seinen Dankesworten fest.

Im Anschluss an die Überreichung der Ehrenmedaille zeigte sich Stanger ob der anerkennenden Worte bewegt: „Diese Auszeichnung ist für mich eine wahre Freude. Ich bin damals mit viel Herzklopfen an die Sache herangegangen, es war eine große Herausforderung für mich. Den Erfolg verdanke ich meinem Umfeld, meinen Mitarbeitern und den Obleuten, die immer mitgezogen haben, wenn es darum ging, etwas zu bewegen“, so Stanger, die abschließend meinte: „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut.“

    Wirtschaftskammer Tirol

    Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck, Österreich
    +43 5 90905-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht