< Zurück zur Übersicht

Alois Schellhorn, Geschäftsführer der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Tirol

Leichtes Beschäftigungsplus im Tiroler Handel

31. Mai 2016 | 09:13 Autor: WKT Österreich, Tirol

Innsbruck (A) Aktuelle Zahlen zeigen wieder einmal, dass die Tiroler Handelsunternehmen ihrem Ruf als verlässliche und stabile Arbeitgeber mehr als gerecht werden. Laut KMU Forschung Austria haben im Jahr 2015 rund 52.800 Personen im Handel in Tirol gearbeitet - das sind um 400 mehr als 2014. „Damit setzt sich ein längerfristiger positiver Trend fort: Denn seit dem Jahr 2008 ist die Zahl der Beschäftigten im Tiroler Handel um rund 7,1 Prozent bzw. 3.500 Personen angestiegen“, weiß Alois Schellhorn, Geschäftsführer der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Tirol.

Zurückgegangen ist hingegen die Zahl der Lehrlinge im Tiroler Handel. 2015 wurden rund 1.780 Jugendliche ausgebildet, das sind knapp sechs Prozent weniger als 2014. Schellhorn dazu: „Dieses Minus ist freilich alles andere als erfreulich, aber kein Spezifikum des Handels, welcher der zweitwichtigste Lehrlingsausbilder nach dem Gewerbe und Handwerk ist. Aufgrund der demografischen Entwicklung sowie der Bildungsexpansion sind die Lehrlingszahlen in allen Bereichen der marktorientierten Wirtschaft rückläufig. Hier gilt es sicherlich, gesellschafts- und bildungspolitisch möglichst rasch gegenzusteuern.“

Im Zusammenhang mit der immer wichtiger werdenden Frage der Integration am Arbeitsmarkt verweist Schellhorn darauf, dass der heimische Handel auch ein wichtiger Arbeitgeber für Personen mit Migrationshintergrund ist: „Ein Anteil von rund 17 Prozent der Handelsbeschäftigten in Tirol kann der Gruppe von Migrantinnen und Migranten erster Generation oder zweiter Generation zugerechnet werden. Somit liegt der Handel nur knapp unter dem Durchschnitt der gesamten marktorientierten Wirtschaft Tirols – hier beträgt der Anteil der unselbstständig Beschäftigten mit Migrationshintergrund 20 Prozent.“

  • uploads/pics/DL_PA_Beschaeftigte_Handel_2015.jpg

< Zurück zur Übersicht